Hauptinhalt

 

Schule und Kultur in den Pressemitteilungen des Landespresseamtes

Pressemitteilungen

Schule / Kultur | 27.02.2018

Neue Vertretung für Südtirol im Rat für Rechtschreibung

Seit 2005 ist Südtirol Vollmitglied im Rat für Rechtschreibung und wurde durch Rudolf Meraner vertreten. Nun wird Gertrud Verdorfer diese Aufgabe übernehmen.

Schule / Kultur | 23.02.2018

Erste gemeinsame Sitzung der drei neuen Landesjugendbeiräte

Die drei neuen Jugendbeiräte bilden gemeinsam den sprachgruppenübergreifenden Landesjugendbeirat, der heute im Landhaus in Bozen seine Arbeit aufgenommen hat.

Schule / Kultur | 23.02.2018

Fremdsprachenwettbewerb: 20 Podestplätze für Südtiroler Jugendliche

Beim 32. Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb siegten Südtiroler Oberschülerinnen und -schüler in sechs von acht Kategorien.

Schule / Kultur | 23.02.2018

Inklusion: Zweitägiges Symposium des Italienischen Bildungsressorts

"L’inclusione per me" heißt die Tagung, die von der Dienststelle Inklusion im Italienischen Bildungsressort am 2. und 3. März an der Eurac organisiert wird.

Schule / Kultur | 23.02.2018

1. März: Neuer Bildungsdirektor und neue Schulamtsleiterin im Amt

Gustav Tschenett und Sigrun Falkensteiner übernehmen mit März ihre Führungspositionen im Deutschen Bildungsressort. LR Achammer führt sie ein.

Schule / Kultur | 21.02.2018

Euregio: Ab heute Writer’s Corner im Stadttheater Bozen

Im Writer’s Corner der Europaregion haben Theaterfreund ab heute Abend die Möglichkeit, öffentlich zu kommentieren oder Stellung zu beziehen.

Schule / Kultur | 21.02.2018

Fast zehn Millionen Euro für die Jugendarbeit

Vielfalt und Netzwerkarbeit sollen die Jugendarbeit 2018 kennzeichnen. Der Jahresplan zur Förderung der Jugendarbeit wurde heute vorgestellt.

Schule / Kultur | 20.02.2018

22. Februar: Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb in Brixen

Auch 81 Südtiroler Oberschüler nehmen am Donnerstag am 32. Gesamttiroler Fremdsprachenwettbewerb in der Cusanus-Akademie in Brixen teil.

Schule / Kultur | 19.02.2018

Schulpersonal: Eintragung in Rangordnung noch bis 28. Februar möglich

Noch bis zum 28. Februar kann um Eintragung in die Rangordnung für die befristete Aufnahme von Lehrpersonen angesucht werden.

Schule / Kultur | 19.02.2018

Landeshauptmann Kompatscher verabschiedet Ressortdirektor Höllrigl

Nach 15 Jahren an der Spitze des Deutschen Bildungswesens hat sich Ressortdirektor und Schulamtsleiter Peter Höllrigl bei LH Arno Kompatscher verabschiedet.