Hauptinhalt

 

Schule und Kultur in den Pressemitteilungen des Landespresseamtes

Pressemitteilungen

Schule / Kultur | 02.07.2018

Paul-Flora-Preis 2018 geht an Südtirolerin Ingrid Hora

In Innsbruck haben heute Kulturlandesrat Achammer und seine Tiroler Kollegin Palfrader die Künstlerin Ingrid Hora mit dem Paul-Flora-Preis ausgezeichnet.

Schule / Kultur | 28.06.2018

Kulturinstitut. Neuer Verwaltungsrat bei Landesrat Achammer

Um die Kulturarbeit und die Vernetzung in der Kulturarbeit ging es beim Antrittsbesuch des neuen SKI-Verwaltungsrats bei Kulturlanderat Achammer.

Schule / Kultur | 28.06.2018

Neues integriertes Rechtsstudium startet im Herbst

Internationaler und südtirolorientierter wird das neue integrierte Studium des italienischen Rechts an der Universität Innsbruck.

Schule / Kultur | 28.06.2018

Historegio: Europaregion setzt auf gemeinsame Geschichtsforschung

Das jüngste Forschungsprojekt der Europaregion über die regionale Geschichte der drei Länder ist heute im Innenhof des Landhauses 1 in Bozen vorgestellt worden.

Schule / Kultur | 27.06.2018

Römerzeitliche Fundstelle im Grieserhof als kleines Museum zugänglich

Die bedeutenden archäologischen Funde aus der Römerzeit auf dem Gelände des Grieserhofs sind musealisiert worden und können besichtigt werden.

Schule / Kultur | 27.06.2018

Fachschule Haslach beendet Jubiläumsjahr

Im Rahmen eines Sommernachtsfestes wurden 40 Zertifikate zu unterschiedlichen Ausbildungen und Spezialisierungen überreicht.

Schule / Kultur | 27.06.2018

Sprachencamps für Schüler ab Sonntag

Rund 200 deutsche und italienische Schülerinnen und Schüler werden ab kommendem Sonntag ihre Italienisch-Sprachkenntnisse verbessern.

Schule / Kultur | 27.06.2018

Zwei neue Webportale zu Ausbildung, Beruf, Studium und Stipendien

Die Internetseiten sind ab heute online und bieten viele nützliche Informationen für Schüler, Studierende und Erwachsene.

Schule / Kultur | 26.06.2018

Studienbeihilfen für Schüler: Einkommensgrenze angehoben

Die Landesregierung hat die Wettbewerbsausschreibungen genehmigt und dabei auch die zulässigen Einkommensgrenzen von 25.000 auf 28.000 Euro angehoben.

Schule / Kultur | 26.06.2018

ASTAT: Mehr als drei Millionen Bücher zum Verleih

Über 2,5 Millionen Entlehnungen haben Südtirols öffentliche Bibliotheken 2017 verzeichnet. Besonders viel in Leihbüchern gelesen wird im Pustertal.