Hauptinhalt

 

Fachstelle für Inklusion und Gesundheitsförderung

Die Fachstelle für Inklusion und Gesundheitsförderung ist seit Jänner 2018 als Referat Inklusion Teil der Pädagogischen Abteilung.

Bereits seit dem Schuljahr 2016/2017 sind informell alle Aufgaben der Gesundheitsförderung an den bisherigen Bereich Innovation und Beratung übergegangen. Seit 1. Jänner 2018 gehört der Bereich formal zum Referat Kindergarten- und Schulentwicklung der Pädagogischen Abteilung.

Dies gilt auch für die bisher an der Fachstelle verankerten Bereiche der Begabungs- und Begabtenförderung und die Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung.
Sie sind nun ebenfalls Teil des Referats Kindergarten- und Schulentwicklung.