Hauptinhalt

 

Kindergarteninspektorat

Die Kindergärten stehen in primärer Gesetzgebungsverantwortung der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol. Die Aufsicht über die erste Bildungsstufe obliegt dem Schulamtsleiter.

Das Kindergarteninspektorat koordiniert die acht deutschsprachigen Kindergartensprengel Bozen   -   Brixen - Bruneck - Lana - Meran - Mühlbach - Neumarkt - Schlanders

Informationen zum Kindergarten in Südtirol

Aufgaben des Kindergarteninspektorates 

  • Beraten und Begleiten der Führungskräfte und Sichern des Austauschs und der Zusammenarbeit
  • Erarbeiten der allgemeingültigen Konzepte und Rechtsgrundlagen
  • Koordinieren von Bildungsmaßnahmen und der verschiedenen Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung des Kindergartens
  • Begleiten, Beraten, Begutachten und Auswerten der Bildungstätigkeit in den Kindergärten, Anregen der Weiterentwicklung der Bildungsarbeit sowie Begleiten der Durchführung von pädagogisch-didaktischen Versuchen und Erproben von pädagogischen Modellen
  • Fördern der Zusammenarbeit mit den Familien und dem Umfeld sowie mit den Einrichtungen der frühen Kindheit und mit der Grundschule
  • Planen und Durchführen der Fortbildungsaktivitäten für die Führungskräfte und die pädagogischen Fachkräfte, Mitarbeiten bei Abschlusskolloquien der Lehrgänge; Erstellen des Jahresplans der sprengelinternen Fortbildung und der Fortbildung des Kindergarteninspektorats sowie der erforderlichen Dekrete
  • Vorbereiten der Einschreibungen und Sicherstellen der Kindergartenplätze
  • Erstellen des Beschlusses zur Errichtung, Schließung und Auflassung von Kindergärten und Abteilungen und des Stellenplanes für den Kindergarten
  • Erstellen des Jahresberichtes zur Bildungsarbeit in den Kindergärten
  • Zusammenarbeit mit den Kindergarteninspektoraten der anderen Sprachgruppen und mit dem Bereich Innovation und Beratung
  • Kooperation mit der Universität, Mitarbeit bei Auswahlverfahren für das Praktikumsamt, Schulung der Tutorinnen für die Begleitung des Praktikums
  • Beraten und Begutachten baulicher Maßnahmen, Durchführen von Lokalaugenscheinen, Vorbereiten der Führungsgenehmigung für Kindergärten
  • Vorbereitende Arbeiten zur Wahl der Mitbestimmungsgremien und Ernennen der Mitbestimmungsgremien
  • Bearbeiten von dienstrechtlichen Aspekten in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung
  • Vorbereiten der Wettbewerbe, Eignungs- und sprachlichen Prüfungen und Mitarbeiten bei den Prüfungen
  • Durchführen von Erhebungen; Erarbeiten von Analysen und Abfassen von Gutachten
  • Abfassen von Gutachten und Stellungnahmen politischer Anfragen
  • Redaktion und Herausgabe der Zeitschrift WIR
  • Begutachten von Lern- und Spielmaterialien sowie von kindergartenrelevanter Literatur, Beraten bei Anschaffungen für die Kindergärten, Verleih von ausgewählten Materialien
  • Ajournieren der Fachbibliothek hinsichtlich aller Themen des Kindergarten und der Spiel- und Lernmaterialien
  • Empfang der Delegationen und Koordinierung der Besuche und Hospitationen von Personen aus dem Ausland


Inspektorin Dr. Christa Messner
Mitarbeiterinnen

In der nachstehend angeführten Landkarte von Südtirol finden Sie die Kindergärten aller drei Sprachgruppen, getrennt nach Gemeinden für das laufende Kindergartenjahr mit Angabe der jeweiligen Adresse, der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse sowie Informationen zu den Abteilungen und Fotos der Kindergartengebäude.

Bitte das untenstehende Bild anklicken um die Power-Point-Datei zu öffnen (Achtung: sehr große Datei ca. 20 Mb)

Übersicht Kindergärten