Die Situation in Südtirol

« Home "Coronavirus"

  • "Südtirol testet“- wichtige Infos zu Krankschreibung und Vormerkung

    Südtirol testet“- wichtige Infos zu Krankschreibung und Vormerkung

    Krankschreibung bei positiven Testergebnis ist gewährleistet, Sicherheit bei Testung ist durch massive organisatorisch Anstrengungen bestmöglich garantiert.

  • Südtirol testet: Breitentest soll Infektionsgeschehen einbremsen

    Über die Abwicklung der landesweiten Corona-Schnelltests haben heute LH Kompatscher, die Landesräte Widmann und Schuler, Gemeindenpräsident Schatzer und Projekt-Koordinator Franzoni informiert.

  • Deutsche Bildungsdirektion ruft zur Teilnahme an Corona-Tests auf

    Mit einem Schreiben an die Kindergärten- und Schulgemeinschaften rufen die Landesdirektoren und Landesdirektorinnen der Deutschen Bildungsdirektion zur Teilnahme an den Corona-Schnelltests auf.

  • Coronavirus: 581 Neuinfektionen

    Coronavirus: 581 Neuinfektionen, Foto:123rf

    In den letzten 24 Stunden wurden 3.468 Abstriche untersucht und 581 Neuinfektionen festgestellt, 11 Todesfälle. 353 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 39 in intensivmedizinischer Betreuung.

  • Bruneck: Pflegearbeiten im Biotop Sternbachmoos

    Das Landesamt für Natur und das Forstinspektorat Bruneck führen im Rahmen eines mehrjährigen Projekts notwendige Pflegearbeiten im Biotop Sternbachmoos in Bruneck durch.

  • Coronavirus: Verordnung regelt Vorgehensweise für "Südtirol testet"

    Seit heute (17.11.) stehen die Regeln für die landesweite Corona-Schnelltestaktion "Südtirol testet" fest: Die entsprechende Verordnung wurde vor kurzem veröffentlicht und wird morgen vorgestellt.

  • Corona: Vier Neuinfektionen an italienischen Bildungseinrichtungen

    Vier neue Sars-CoV-2-Infektionsfälle sind heute (17. November) von der Italienischen Bildungsdirektion gemeldet worden.

  • Land Südtirol nimmt Covid-19-Hilfsmaßnahmen wieder auf

    Landesrätin Deeg wird nächste Woche der Landesregierung einen Beschluss zu Leistungen für Bürger und Familien vorlegen, zudem wird an unterstützenden Leistungen für Wirtschaftstreibende gearbeitet.

  • Details zu "Südtirol testet": Pressekonferenz am 18. November

    Was die Bürger über die landesweiten Corona-Schnelltests von Freitag (20. November) bis Sonntag wissen müssen, darüber informiert das Land Südtirol morgen um 13 Uhr live in einer Pressekonferenz.

  • Coronavirus: 258 Neuinfektionen

    Coronavirus: 258 Neuinfektionen, Foto:123rf

    In den letzten 24 Stunden wurden 1.340 Abstriche untersucht und 258 Neuinfektionen festgestellt, 9 Todesfälle. 359 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 44 in intensivmedizinischer Betreuung.