Die Situation in Südtirol

« Home "Coronavirus"

  • Bewegung und frische Luft: Aktion "Winterradln" startet am 1. Dezember

    Südtirol radelt und kommt schneller, gesünder und entspannter ans Ziel. Am 1. Dezember startet die Aktion "Südtirol winterradelt“, die alle belohnt, die auch bei tiefen Temperaturen Rad fahren.

  • Forschungspreise "Women in Science" und "Research-Award" vergeben

    Ulrike Tappeiner und Claudia Notarnicola sind die Preisträgerinnen der in diesem Jahr vom Land vergebenen Wissenschaftspreise, darunter erstmals der "Women in Science Award Südtirol".

  • Sitzung der Landesregierung: Pressekonferenz am 1. Dezember

    Die Pressekonferenz nach der Sitzung der Landesregierung am morgigen Dienstag wird per Streaming auf den Facebook- und Youtube-Kanälen des Landes Südtirol übertragen.

  • Italienische Kultur: Jugendvereine als Triebfedern in der Corona-Zeit

    Live-Konferenzen, Online-Nachhilfe, Lebensmittelzustellung und Radio-Podcasts: Die italienischen Jugendorganisationen setzen auch in der Corona-Zeit viele positive Akzente.

  • Coronavirus: 183 Neuinfektionen

    Coronavirus: 183 Neuinfektionen

    In den letzten 24 Stunden wurden 1.002 Abstriche untersucht und 183 Neuinfektionen festgestellt. 278 Covid-19-Positive sind stationär aufgenommen, weitere 37 in intensivmedizinischer Betreuung. 1 Todesfall.

  • Coronavirus: 437 Neuinfektionen

    Coronavirus: 437 Neuinfektionen

    In den letzten 24 Stunden wurden 3.482 Abstriche untersucht und 437 Neuinfektionen festgestellt. 273 Covid-19-Positive sind stationär aufgenommen, weitere 36 in intensivmedizinischer Betreuung. 7 Todesfälle.

  • Coronavirus: 494 Neuinfektionen

    Coronavirus: 494 Neuinfektionen

    In den letzten 24 Stunden wurden 2.388 Abstriche untersucht und 494 Neuinfektionen festgestellt, 3 Todesfälle. 262 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 36 in intensivmedizinischer Betreuung.

  • Öffentlicher Dienst und Sanität: Mehr Mittel für Kollektivverträge

    Die Landesregierung hat dem ersten Teilvertrag des Gesundheitspersonals im Entwurf zugestimmt. Grünes Licht gab es heute auch für den zweiten Teilvertrag des Bereichsübergreifenden Kollektivvertrags.

  • Ab Montag wieder Schülerfahrten für die Mittelschulen

    Die Schülerfahrten für die Mittelschulen werden ab Montag, 30. November, wieder aufgenommen. Das teilt die Landesabteilung Mobilität mit.

  • Covid-19: Neue Verordnung und Aufruf zu Zusammenhalt

    Die Mittelschule wechselt in Präsenzunterricht. Handel, Friseure und Schönheitspfleger dürfen öffnen. Das sieht die neue Corona-Verordnung vor. Jetzt gelte es besonders vorsichtig zu sein, so der LH.