Die Situation in Südtirol

« Home "Coronavirus"

  • Coronavirus: 160 Neuinfektionen

    Coronavirus: 160 Neuinfektionen, Foto:123rf

    In den letzten 24 Stunden wurden 1.414 Abstriche untersucht und 160 Neuinfektionen festgestellt, 16 Todesfälle. 315 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 40 in intensivmedizinischer Betreuung.

  • Neues Landhaus am Bozner Boden: Ausschreibung veröffentlicht

    Die Ausschreibung für den Bau eines neuen Landhauses am Bozner Boden ist auf dem Portal der Vergabeagentur veröffentlicht. Bis 21. April 2021 können private Unternehmen Angebote einreichen.

  • Maßnahmen zur Erhöhung des Hochwasserschutzes an der Etsch

    Mit der Erneuerung der Brücke über die Etsch bei Neumarkt und der Fortsetzung des mehrjährigen Pflanzenpflegeplans wird der Hochwasserschutz an der Etsch zwischen Meran und Salurn verstärkt.

  • Besser atmen, richtig lüften!

    Nie mehr dicke Luft im Klassenzimmer: Alle 20 Minuten für fünf Minuten lüften trägt dazu bei, die Luftqualität in den Klassenräumen zu verbessern. Dazu fordert eine neue Bewusstseinskampagne auf.

  • Südtirol testet: Bald 350.000 Getestete

    Test rapidi in Alto Adige

    Eine positive Bilanz haben LH Kompatscher, LR Widmann und LR Schuler heute zur Aktion "Südtirol testet" gezogen. Nun gelte es weiter achtsam zu sein. In kleinen Schritten seien Lockerungen möglich. Es gibt jetzt fast 350.000 Getestete.

  • Sitzung der Landesregierung: Virtuelle Pressekonferenz am 24. November

    Die Pressekonferenz nach Sitzung der Landesregierung am morgigen Dienstag, 24. November, findet per Streaming auf den Facebook- und Youtube-Kanälen des Landes Südtirol statt.

  • Eröffnung der Skianlagen: Sicherheit im Fokus

    Auf ein Protokoll mit Sicherheitsvorgaben für die Öffnung der Skianlagen hat man sich in der Staat-Regionen-Konferenz geeinigt. Über einen Öffnungstermin zu sprechen, sei noch verfrüht, so Kompatscher

  • 25. November: Nein zur Gewalt an Frauen

    Der Landesbeirat für Chancengleichheit sensibilisiert mit einer besonderen Aktion für mehr Aufmerksamkeit gegenüber häuslicher Gewalt.

  • Naturpark Rieserferner-Ahrn: Aufgelassene Wiesen reaktivieren

    Das Thema "Lebensraumerhaltung durch Wiesen- und Weidepflege" ist Gegenstand eines Praxis-Projekts im Naturpark Rieserferner-Ahrn.

  • Coronavirus: 260 Neuinfektionen

    Coronavirus: 260 Neuinfektionen, Foto:123rf

    In den letzten 24 Stunden wurden 1.468 Abstriche untersucht und 260 Neuinfektionen festgestellt, 5 Todesfälle. 333 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 38 in intensivmedizinischer Betreuung.