Die Situation in Südtirol

« Home "Coronavirus"

  • Südtirol testet: Erster Tag weitgehend positiv angelaufen

    Südtirol Testet

    Trotz einiger Anlaufschwierigkeiten sind die heute gestarteten landesweiten Coronavirus-Schnelltests insgesamt gut verlaufen: Dies das Fazit der Berichterstatter am heutigen (20. November) Nachmittag.

  • "Südtirol testet": An die 83.000 Personen getestet

    Südtirol Testet

    Bis heute (20. November) um 16 Uhr haben sich 82.970 Personen an der Aktion "Südtirol testet" mit Coronavirus-Antigen-Schnelltests beteiligt; bei 1256 wurde ein positives Testergebnis festgestellt.

  • Buchhalter und Buchhalterinnen gesucht

    Die Personalabteilung des Landes sucht Buchhalter und Buchhalterinnen. Um Teilnahme am Auswahlverfahren für eine zeitbegrenzte Aufnahme in den Landesdienst kann man sich bis 16. Dezember bewerben.

  • „Südtirol testet“: Informationen zur Übermittlung der Testergebnisse

    „Südtirol testet“: Informationen zur Übermittlung der Testergebnisse

    Die mit heute (20. November) in allen Südtiroler Gemeinden angelaufene Coronavirus-Testaktion, stieß bereits am ersten Testtag auf enormes Interesse. Wegen des großen Andrangs kommt es zeitweise zu Verzögerungen bei der Übermittlung der Testergebnisse aufgrund der Überlastung der IT-Systeme.

  • Sterzing: Neubau der Brücke "Hofer" kann beginnen

    Um die Stadt Sterzing besser vor Überschwemmungen zu schützen, wird die Brücke "Hofer" abgerissen und neu errichtet. Die Arbeiten wurden diese Woche an die Baufirma übergeben und starten am Montag.

  • Geobrowser neu aufgelegt

    Neue Technologie und zusätzliche Inhalte: Die Landeskartografie hat das Programm Geobrowser Maps aktualisiert online gestellt.

  • „Südtirol testet“: Tests in allen Südtiroler Gemeinden angelaufen

    „Südtirol testet“: Tests in allen Südtiroler Gemeinden angelaufen

    Heute (20. November) um 8.00 Uhr ist die Coronavirus-Testaktion in allen Südtiroler Gemeinden angelaufen. Gleich zu Beginn zeigte die Bevölkerung großes Interesse an der Testaktion.

  • Coronavirus: 736 Neuinfektionen

    Coronavirus: 736 Neuinfektionen, Foto:123rf

    In den letzten 24 Stunden wurden 3.286 Abstriche untersucht und 736 Neuinfektionen festgestellt, 8 Todesfälle. 329 Personen sind stationär aufgenommen, weitere 38 in intensivmedizinischer Betreuung.

  • Meran: Hermann Berger ist Vizekommissär

    In der Gemeinde Meran steht der Kommissärin Bruzzese ab sofort Hermann Berger als Stellvertreter zur Seite. LH Kompatscher: "Erfahrene Führungskraft für herausfordernde Aufgabe."

  • Verordnung zur Öffnung von Kindergarten und Grundschule unterzeichnet

    Ab 24. November ist an den Grundschulen wieder Präsenzunterricht. Kleinkindbetreuungseinrichtungen und Kindergärten gehen wieder voll in Betrieb. LH Kompatscher hat die Verordnung dazu unterzeichnet.