Mund und Nase bedecken

Es besteht die Pflicht, immer einen Atemschutz bei sich zu haben und diesen in allen geschlossenen Orten und im Freien zu tragen außer man ist alleine oder mit zusammenlebenden Personen unterwegs.

Ausgenommen davon sind:

  • Personen, die eine sportliche Tätigkeit im Freien betreiben, falls die Abstände eingehalten werden.
  • Kinder unter sechs Jahren,
  • Personen mit Krankheiten oder einer Behinderung, welche mit dem Tragen einer Maske unvereinbar sind, sowie jene, welche mit diesen Personen interagieren und ebenso eine Unvereinbarkeit aufweisen.

 

Korrekter Mund-Nasen-Schutz:

  • Als Schutz der Atemwege werden chirurgische Masken oder solche einer höheren Kategorie verwendet. Als Alternative sind auch waschbare und wiederverwendbare Stoffmasken zulässig.
  • Die Masken müssen ohne Ventil sein.
  • Der Mund-Nasenschutz muss korrekt getragen werden und Mund und Nase bedecken.
  • Schutzvisiere bieten nur mit den obgenannten Mund- und Nasenbedeckungen ausreichend Schutz.

Regeln bei wirtschaftlicher Tätigkeit:

Am 13. August 2020 hat die Landesregierung spezifiziert, wann genau das Personal der Sektoren Tourismus und Handel eine chirurgische Maske tragen muss.

Zur Vorbeugung gegen das neuartige Coronavirus gilt für diese Bereiche nun folgende Regelung: Immer dann, wenn sich mitarbeitende Familienmitglieder oder Angestellte der Betriebe gemeinsam mit anderen Personen in einem Raum aufhalten, unabhängig davon, ob es sich um Kundenkontakt oder Kontakt untereinander handelt, muss eine chirurgische Maske getragen werden. Bisher galt die Maskenpflicht im Tourismussektor bei Kontakt des Personals untereinander nur, wenn der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden konnte.

Das Personal darf nur dann ohne Maske arbeiten, wenn es sich allein in einem Raum aufhält. Servierkräfte müssen ständig eine chirurgische Maske tragen.

Dasselbe gilt für Berufe der Körperpflege: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen in geschlossenen Räumen in Anwesenheit weiterer Personen eine chirurgische Maske tragen, unabhängig vom Abstand zwischen den Personen.

Weitere Informationen finden Sie im Download-Bereich unter "Dokumente zum Herunterladen".