Güterkraftverkehr

Für Gefahrgut zugelassenes Fahrzeug in Bozen

EU-Verordnung 1071/2009 regelt den Zugang zum Beruf des gewerbliche Güterkraftverkehrsunternehmens.

Die EU-Verordnung 1072/2009 regelt den internationalen Transport. Daneben gibt es für noch staatliche Bestimmungen für den Gütertransport.

Wer eigene Güter oder Güter, die er verarbeitet, befördert, muss für Fahrzeuge mit über 6 Tonnen Gesamtmasse eine Werkverkehrslizenz beantragen.

Wenn es sich bei den Gütern um Abfälle handelt, muss das Unternehmen auch in das Verzeichnis der Umweltfachbetriebe (Externer Link) eingetragen sein.

Wer leichtverderbliche Lebensmittel befördern will, muss das "Übereinkommen über internationale Beförderungen leichtverderblicher Lebesnmittel" (ATP) einhalten.

Wer gefährliche Güter befördern will, muss das "Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße" (ADR) und einige staatliche Bestimmungen einhalten.

 Lukas 3z @ Wikimedia.org: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:MAN_TGX_26-360_in_Krak%C3%B3w.jpg

Gewerblicher Güterkraftverkehr

Das Güterkraftverkehrsunternehmen befördert Güter im Auftrag eines Dritten.

Beglaubigte Kopie der Gemeinschaftslizenz

Internationaler Transport

Für internationale Transporte benötigen Transportunternehmen eine Gemeinschaftslizenz.

Mattes @wimeida.org: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Aeroporto_di_Firenze_-_Iveco_catering_vehicle_of_Servair_Airchef.jpg

Werkverkehr

Werkververkehrsunternehmen befördern eigene Waren oder von ihnen bearbeitete.

Gefahrgutwagon (RID)

Gefahrgut

Gefahrgut wird in Südtirol auf der Straße (ADR) oder auf Schienen (RID) befördert.

ATP Fahrzeug

Bescheinigung ATP

Das ATP-Übereinkommen gilt für die Beförderung leichtverderblicher Lebensmittel.

Verkerhsbgrenzungen Banner

Verkehrsbegrenzungen

LKW über 7,5 Tonnen dürfen an gewissen Tagen nicht in übergemeindlichen Straßen verkehren.

38.4 Kraftfahrzeugamt

Tel.: +39 0471 41 54 50 - 54 51

E-Mail: motorisierung@provinz.bz.it
PEC: kraftfahrzeugamt.motorizzazione@pec.prov.bz.it

      Öffnungszeiten

      Landhaus 3B, Bozen, Silvius Magnago-Platz 3

      Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
      Donnerstag: 8.30 - 13.00, 14.00 - 17.30 Uhr