Voraussetzungen

Es gibt vier Voraussetzungen für die Ausübung der Tätigkeit des gewerblichen Güterkraftverkehrs mit Fahrzeugen, deren Gesamtgewicht über 1,5 Tonnen beträgt. Unternehmen, welche die Tätigkeit mit Fahrzeugen mit einem Gesamtgewicht bis 1,5 Tonnen ausüben, müssen nur die Zuverlässigkeit nachweisen.