Andere Bahnstrecken und Projekte

Andere Bahnstrecken und Projekte
ETR155 von Sad im Bahnhof Innichen, Quelle: Wikipedia/Markus Giger

Die Bahnlinien Salurn-Brenner, Bozen-Meran und Franzensfeste-Innichen gehören weiterhin der Rete ferroviaria italiana spa (RFI) und werden von ihr verwaltet. Da auch diese Linien zum Netz des Südtiroler Schienennahverkehrs gehören, verkehren auf ihnen im Personennnahverkehr sowohl Züge von Trenitalia als auch Züge der SAD. Das Land Südtirol und die Südtiroler Transportstrukturen AG (STA) verfolgen verschiedene Projekte zur Verbesserung dieser Zuglinien:

  • Verdopplung und Begradigung der Meraner Bahn zwischen Bozen-Kaiserau und Meran Untermais
  • Bau der Riggertalschleife (direkte Verbindung zwischen Mühlbach und Brixen) zusammen mit der RFI

Die RFI verfolgt auch den Bau der Umfahrung Bozen. In Zusammenhang mit diesem Projekt und dem Projekt Bahnhof Bozen soll auch die Kreuzung der Meraner Bahn mit der Brennerbahn aufgehoben werden und die Züge von Meran direkt bis in den Bahnhof geführt werden.

Weitere Informationen zu den genannten Linien finden sich im Internet:

Amt für Eisenbahnen und Flugverkehr
39100 Bozen, Landhaus 3b, Silvius-Magnago-Platz 3
Telefon: +39 0471 41 46 40/41/42

E-Mail: transport@provinz.bz.it
PEC: transport.trasporti@pec.prov.bz.it

      Öffnungszeiten

      Landhaus 3B, Bozen, Silvius Magnago-Platz 3

      Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
      Donnerstag: 8.30 - 13.00, 14.00 - 17.30 Uhr