Aktuelles

Verkehrssicherheitskampagne S.O.S. Zebra: Toter Winkel ist Thema

Seit elf Jahren sensibilisiert die Kampagne „S.O.S. Zebra“ dafür, am Zebrastreifen achtsam zu sein - dieses Jahr mit wichtigen Informationen zum toten Winkel.

Schau links, schau rechts und los!“: Unter diesem Motto ist die Verkehrskampagne "S.O.S. Zebra" auch dieses Jahr pünktlich zu Schulbeginn in ihre elfte Auflage gestartet. Mit der Kampagne verfolgen die Organisatoren das Ziel, dass alle Verkehrsteilnehmer Verantwortung über sich und andere übernehmen. In diesem Sinne setzen die Landesabteilungen Straßendienst und Mobilität und das Fahrsicherheitszentrum Safety Park auch in diesem Schuljahr auf Maßnahmen zur Verringerung von Verkehrsunfällen am und um den Zebrastreifen. Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die Provinz Trient am Projekt, wodurch die Plakate mit zwei sympathischen Zebras flächendeckend entlang der Straßen beider Provinzen zu mehr Achtsamkeit am Zebrasstreifen ermuntern sollen.

weiter lesen...

LPA