Hauptinhalt

Im Blickpunkt

Amt für Gewässernutzung geschlossen

Bild mit der Schrift

Am Mittwoch, den 3. Juni 2015 (ganztägig) und am Dienstag, den 9. Juni 2015 (nur nachmittags) bleibt das Amt für Gewässernutzung, Mendelstraße 33 (Bozen), wegen eines technischen Workshops geschlossen.

„Der Schutz der Fließgewässer und die Perspektiven der hydroelektrischen Nutzung in Südtirol“ - Konferenz

Bild mit der Schrift «Save The Date!»

Am Freitag, 5. Juni 2015, ab 8.30 Uhr findet in der EURAC-Research (Bozen), eine Konferenz zum Thema „Der Schutz der Fließgewässer und die Perspektiven der hydroelektrischen Nutzung in Südtirol”, statt. Die Konferenz ist an all jene gerichtet, die an einer nachhaltigen Nutzung der Wasserkraft in Südtirol interessiert sind. Online-Anmeldung innerhalb Dienstag, 03.06.2015. [weiter]

Eröffnung der Ruheoase am Mineralwasser von Bad Ratzes (Kastelruth)

Mineralquelle Bad Ratzes (Kastelruth)

Unter dem Motto „Mineralwasser erzählt, fließt, wirkt“ wird am Freitag, den 05. Juni 2015 um 16.00 Uhr die 10. Ruheoase Südtirols eröffnet. Das Amt für Gewässernutzung hat zusammen mit der Abteilung Wasserschutzbauten im Vorjahr die Schwefelquelle von Bad Ratzes neu gefasst und über eine Wasserleitung mit der Ruheoase in der Nähe des Hotels Bad Ratzes verbunden.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bodensanierungen in den Industriegebieten: Neue Broschüre vorgestellt

Immagine della copertina del libro

Die Landesagentur für Umwelt stellt die neue Publikation der Bodensanierungen in der Provinz Bozen vor. Die Publikation dient zur Dokumentation der Sanierungen, die von der Autonomen Provinz Bozen von 1980 bis heute in den Gewerbegebieten mit ehemaliger Industrietätigkeit durchgeführt wurden. Autor der Broschüre ist Dr.Ing. Renato Palaia, ehemaliger Amtsdirektor des Amtes für Infrastrukturen. Hier können Sie die Broschüre herunterladen.
Für weitere Infos: Amt für Abfallwirtschaft.

Schaumbildung in Gewässern: was sind die Ursachen?

Schaum

Besonders im Frühling kann man in Südtirols Bächen häufig die Bildung von Schaum beobachten. Hier finden Sie Informationen über die möglichen Ursachen dieses Phänomens, das vielleicht nicht schön anzusehen, aber oft völlig natürlich ist.

"Südtirol radelt" - Südtirolweiter Fahrradwettbewerb 2015

Logo Fahrradwettbewerb 2015

Vom 23. März bis 8. September 2015 findet zum zweiten Mal der südtirolweite Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“ statt. Egal ob mit dem Rennrad, dem Stadtrad oder dem E-Bike: Im Mittelpunkt dieser Initiative steht die Freude an der Bewegung im Alltag! Mit dabei ist, wer sich als TeilnehmerIn unter www.suedtirolradelt.bz.it/ anmeldet. Wer bis 8. September mehr als 100 Kilometer radelt, nimmt automatisch an der Verlosung attraktiver Preise teil. Radle auch du mit!

Sprechstunden des Amtes für Energieeinsparung in den Außenbezirken

blaues Bild mit der Schrift

In der Woche vom 01.06.2015 bis 05.06.2015 werden die Sprechstunden des Amtes für Energieeinsparung in den folgenden Außenbezirken abgehalten: [weiter]


» Copyright: Die Verbreitung und Verwendung der Daten, Bilder, Informationen, Tabellen und Grafiken der Landesagentur für Umwelt, sowie der teilweise oder vollständige Nachdruck der Publikationen und Seiten, sind nur unter Angabe der Quelle gestattet.

Nebennavigation

Kontakte

  • 29. Landesagentur für Umwelt
  • Amba-Alagi-Straße 5
    39100 Bozen
  • Tel. 0471 417100
  • Fax 0471 417119
  • Holen Sie Informationen ein:
  • Senden Sie eine Nachricht mit rechtlicher Gültigkeit (max. akzeptierte Größe 8 MB):

Parteienverkehr:
Mo, Di, Mi und Fr: 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00; 14.00 - 17.30 Uhr

Aktuelles

Weitere News

Akkreditierung

Logo Accredia

Die Laboratorien der Landesagentur für Umwelt sind gemäß der Norm ISO 17025 akkreditiert. Weitere Infos

Elektronische Fakturierung

Logo

 Einheitlicher Ämterkodex: IFL140

Video News

Bodensanierungen in den Industriegebieten: Neue Broschüre vorgestellt. GNews Production (3:25)

» Video News

Radio News

Messung der Energieeinsparung: hier die Neuheiten. GNews Production (0:00)

Armin Gasser, stellvertretender Direktor des Amtes für Energieeinsparung, erklärt die Neuheiten zur Messung der Energieeinsparung.

» Radio News

Gesetzgebung - Im Fokus

  • Rundschrieben der Landesagentur für Umwelt betreffend die Integrierte Umweltgenehmigung. [weiter]
  • Frist für den verpflichtenden Einbau von Systemen zur verbrauchsabhängigen Erfassung des Energiebedarfs für Heizung, Kühlung und Warmwasser: 31.12.2016. [weiter]

Das Wetter in Südtirol

Verkehrslage in Südtirol