Hauptinhalt

Aktuelles

Suche

Umwelt | 16.10.2015

19. Oktober: Tagung zum Thema Bauen am Bestand

Bauen am Bestand mit Rücksicht auf den öffentlichen Raum: Darum geht es bei der dritten Auflage der Tagung "AUSgebaut?! – Hoteliers und Architekten auf der Suche nach neuen Wegen", die am Montag, 19. Oktober im Rahmen der Fachmesse HOTEL2015 stattfindet und von der Landesabteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung mitveranstaltet wird.

Umwelt | 15.10.2015

Naturparkhäuser: Erfolgreiche Sommersaison geht zu Ende

Noch bis 31. Oktober bleibt das Naturparkhaus Puez-Geisler in Villnöss geöffnet.

Wer die diesjährigen Sonderausstellungen in den Naturparkhäusern der sieben Südtiroler Naturparke noch nicht gesehen hat, dem bleiben noch zwei Wochen Zeit: Mit einer Ausnahme beenden die Besucher- und Infozentren am Samstag, 31. Oktober, die Sommersaison. Deren Bilanz fällt positiv aus.


Umwelt | 15.10.2015

Boden-Tagung: Großes Interesse an begrenzter Ressource

Über 190 Interessierte informierten sich heute in Bozen über Flächenverbrauch und Bodenschutz.

Ein voller Saal mit über 190 Teilnehmern zeigte heute Vormittag (15. Oktober) bei der Boden-Konferenz im Pastoralzentrum in Bozen das große Interesse am Thema Boden. Fazit: Wollen wir die begrenzte Ressource Boden schützen, können und müssen alle ihren Beitrag leisten.


Umwelt | 13.10.2015

Konzessionsgesuche: Unterlagen ergänzen

Mit der Genehmigung der Technischen Leitlinie zu den kleinen und mittleren Wasserableitungen können nun die im Landesamt für Stromversorgung aufliegenden Gesuche bearbeitet werden. Die Antragsteller werden in diesen Tagen angeschrieben, informiert das Ressort für Raumentwicklung, Umwelt und Energie.

Umwelt | 09.10.2015

Bewusstsein über den Wert der Dolomiten schärfen

UNESCO-Dauerausstellung in Toblach: "Wichtiger Beitrag, um das Welterbe Dolomiten einem breiten Publikum näher zu bringen."

Seit rund einem Jahr ist die bisher einzige Dauerausstellung zum Dolomiten UNESCO Welterbe im Naturparkhaus "Drei Zinnen" in Toblach geöffnet. Weitere fixe Informationsstrukturen im Dolomiten UNESCO Welterbe sind in Planung.


Umwelt | 06.10.2015

Zweijahreszeitraum bei Bauleitplanänderungen ab Gemeinderatswahl

Alle zwei Jahre können Gemeinden laut Landesraumordnungsgesetz drei Bauleitplanänderungen vornehmen. Wann die Zweijahresfrist beginnt, das hat die Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung (6. Oktober) klargestellt. Sie hat eine Bestimmung in die Durchführungsverordnung zum Raumordnungsgesetz eingefügt, wonach der Zweijahreszeitraum mit der Gemeinderatswahl neu beginnt.

Umwelt | 06.10.2015

Umweltverträglichkeit: Projekte in Bozen und Pontives genehmigt

Die Genehmigung gleich zweier Umweltverträglichkeitsprüfungen erfolgte heute (6. Oktober) durch die Landesregierung: Das Projekt für die Erweiterung und Erneuerung der Abwasserreinigungsanlage Pontives wurde ebenso gutgeheißen wie jenes für die Leistungserhöhung des Fernheizwerks Bozen.

Umwelt | 05.10.2015

Geologie und Auerwild: Fortbildungstag der Naturparke

Bei der Exkursion in der Bletterbachschlucht konnten die Teilnehmer eine Reise durch die Jahrmillionen der Erdgeschichte unternehmen.

Zu ihrem jährlichen gemeinsamen Fortbildungstag kamen am vergangenen Freitag, 2. Oktober, Mitglieder der Führungsausschüsse aller sieben Südtiroler Naturparke und Mitarbeiter des Landesamtes für Naturparke im UNESCO-Welterbegebiet Bletterbach zusammen.


Umwelt | 02.10.2015

Dritter Lehrgang für Almpersonal abgeschlossen

Erfolgreicher Abschluss: 17 angehende Sennerinnen und Senner erhielten ihre Lehrgangs-Zertifikate auf der Unterrieser-Alm in Rein (Gemeinde Sand in Taufers).

Bereits zum dritten Mal fand diesen Sommer ein mehrtägiger Lehrgang für angehende Sennerinnen und Senner statt. Nun wurde die Ausbildung mit einer kleinen Feier abgeschlossen. Almbesitzer können bei Bedarf auf die Teilnehmer zurückgreifen.


Umwelt | 01.10.2015

"Bodenbündnis und Bodenschutz": Tagung am 15. Oktober

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2015 zum "Internationalen Jahr des Bodens" erklärt. Zu diesem Anlass organisiert die Landesumweltagentur am Donnerstag, 15. Oktober, eine Boden-Tagung in Bozen; Anmeldungen sind noch bis 12. Oktober möglich.