Hauptinhalt

Aktuelles

Suche

Umwelt | 21.07.2016

Mühlwalderbach revitalisiert

Im Zuge der Revitalisierung des Mühlwalderbachs wurden die naturnahe Landschaft und vor allem die natürliche Bachdynamik wiederhergestellt - Foto: LPA/Agentur für Bevölkerungsschutz

Der Mühlwalderbach ist revitalisiert. Die als Umweltausgleichsmaßnahme der SE-Hydropower GmbH im Herbst aufgenommenen Arbeiten wurden nun abgeschlossen.


Umwelt | 21.07.2016

Leifers, Ritten, Kurtinig: Ozonkonzentration über der Infoschwelle

Das schöne Wetter und die hohen Temperaturen haben gestern für einen Anstieg der Ozonkonzentration in der Luft und die Überschreitung der Infoschwelle gesorgt.

Umwelt | 21.07.2016

Landschaftsschutz ja, aber ebenso nachhaltige Entwicklung

Der Vorsitzende des Heimatpflegeverbandes, Peter Ortner (3. v.l.), trägt LH Kompatscher in Gegenwart des übrigens Vorstands und der Bezirksvorsitzenden die Anliegen des Heimatpflegeverbandes vor. Foto: LPA/ohn

Die Spitze des Heimatpflegeverbands hat den Landeshauptmann besucht, um mit ihm ihre Anliegen zugunsten des Landschaftsschutzes zu teilen.


Umwelt | 20.07.2016

Ozon: Schwellenwert in Kurtinig und am Ritten überschritten

Gestern (19. Juli) wurde die Informationsschwelle für die Ozonkonzentration von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter an zwei Messstationen in Südtirol überschritten.

Umwelt | 20.07.2016

Zwei Millionen Euro für Landschaftspflege

Mehr als 600 Gesuche um Beiträge für Landschaftspflegemaßnahmen wurden 2016 eingereicht. Dafür stellt die Landesregierung zwei Millionen Euro zur Verfügung.

Umwelt | 19.07.2016

Finanzierungsprogramm für Kläranlagen genehmigt

48 Millionen Euro an Beiträgen für den Zeitraum 2016-2018 hat die Landesregierung heute (19. Juli) für den Bau von Kanalisationen und Kläranlagen genehmigt.

Umwelt | 14.07.2016

Landschaftsfonds: 146.000 Euro an Beiträgen vergeben

Beitragsansuchen in der Höhe von insgesamt rund 146.000 Euro hat die Kommission für den Landschaftsfonds vor Kurzem genehmigt.

Umwelt | 12.07.2016

Unwetter in Südtirol: weitere Landesgebiete betroffen

Landesrat Schuler bei der heutigen Lagebesprechung mit Wolfram Gapp, Florian Schroffenegger und dem Kommandanten der Berufsfeuerwehr, Ernst Preyer - Foto: LPA/Landesagentur für Zivilschutz

Starke Gewitter wurden gestern Abend vor allem in Langtaufers im Vinschgau, im Pustertal bei Mühlbach, im Antholzer-, Ahrn- und Ridnauntal verzeichnet.


Umwelt | 08.07.2016

Chemikaliensicherheit: Start für Monitoring-Programm

Die Landesumweltagentur ist für die Chemikaliensicherheit zuständig. Nun startet ein neues Monitoring-Programm.

Seit einigen Jahren arbeitet die Landesumweltagentur an der Chemikaliensicherheit. Nun startet ein ausgedehntes, dreijähriges Monitoring-Programm.


Umwelt | 08.07.2016

Attraktive Wohnbauzonen über Planungswettbewerbe

Der Planungswettbewerb als optimales Verfahren für die Lösung von siedlungsplanerischen Aufgaben: im Bild das Siegerprojekt für die Zone Gandellen von Andreas Flora.

Planungswettbewerbe sind ein zunehmend genutztes Instrument in der Raumplanung. Sie steigern sie Planungsqualität und helfen Baukosten einsparen.