Hauptinhalt

Aktuelles

Suche

Umwelt | 21.01.2015

Start der Arbeiten zum neuen Raumordnungsgesetz mit Franz Fischler

Die Expertengruppe für das neue Raumordnungsgesetz mit Landesrat Richard Theiner und Franz Fischler./Foto LPA rm

Die Arbeiten zum neuen Raumordnungsgesetz sind kürzlich gestartet. Noch innerhalb Frühjahr sollen erste Leitlinien hierfür vorliegen. Anregungen für die Arbeit der Experten gab der ehemalige EU-Kommissar Franz Fischler, der mit Landesrat Richard Theiner die Auftaktveranstaltung in Bozen eröffnete.


Umwelt | 20.01.2015

Unesco-Stiftung: Statuten-Änderung für schlankere Organisation

Die Verwaltung der Unesco-Stiftung wird künftig schlanker, die Abläufe werden effizienter. Die Landesregierung hat heute (20. Jänner) grünes Licht für eine Anpassung der Stiftungsstatuten gegeben. Wichtigste Neuerung: Statt eines Leitungs- und eines Verwaltungsrats wird es künftig nur mehr einen Verwaltungsrat geben.

Veranstaltungen und Bekanntmachungen der Landesagentur für Umwelt | 16.01.2015

Sprechstunden des Amtes für Energieeinsparung in den Außenbezirken

Umwelt | 16.01.2015

Erster Runder Tisch für Landwirtschaft und Umwelt

Wichtige Anliegen gemeinsam besprechen wollen künftig Vertreter aus Land-, Forstwirtschaft, Natur- und Umweltschutz und Raumordnung./Foto LPA rm

Wichtige Anliegen von Landwirtschaft und Umwelt sollen künftig an einem gemeinsamen Tisch besprochen werden. Ein erster Gedankenaustausch mit Vertretern der Land- und Forstwirtschaft, des Natur- und Umweltschutzes und der Raumordnung fand kürzlich auf Einladung der Landesräte Richard Theiner und Arnold Schuler statt.


Umwelt | 15.01.2015

LR Theiner: "Neues Gesetz für nachhaltige und gerechte Nutzung des Wassers"

Das neue Gesetz für mittlere und kleine Ableitungen führt zu einem besseren Schutz des Wassers./Foto LPA

Sehr zufrieden über die Genehmigung des Gesetzes für mittlere und kleine Ableitungen heute (15.01.) durch den Landtag zeigt sich Landesrat Richard Theiner: "Die neue Regelung führt zu einer nachhaltigen und gerechten Nutzung des Wassers, zu einem besseren Schutz des Ökosystems, zu mehr Transparenz und zu einer großen Entbürokratisierung."


Umwelt | 13.01.2015

Naturparkbetreuer für Sommer 2015 gesucht

Die Naturparkbetreuer müssen über fundiertes Wissen und pädagogisches Talent verfügen./Foto Landesamt für Naturparke

Das Landesamt für Naturparke sucht für die Sommermonate Naturparkbetreuer, die in den sieben Südtiroler Naturparks den Naturschutzdienst versehen. Die Auswahl erfolgt im April. Interessierte können sich bis zum 4. März bewerben.


Umwelt | 12.01.2015

Note "ausgezeichnet" für Südtirols Badeseen

Der Völser Weiher ist einer der acht Südtiroler Badeseen mit ausgezeichneter Wasserqualität./Foto Biologisches Labor

Alle acht Südtiroler Badeseen weisen laut dem Biologischen Labor der Landesumweltagentur eine ausgezeichnete Wasserqualität auf. Es sind dies der Kleine und Große Montiggler See, der Kalterer See, der Fennberger See, der Völser Weiher, der Wolfsgrubener See, der St. Felixer Weiher und der Vahrner See.


Veranstaltungen und Bekanntmachungen der Landesagentur für Umwelt | 09.01.2015

Sprechstunden des Amtes für Energieeinsparung in den Außenbezirken

Veranstaltungen und Bekanntmachungen der Landesagentur für Umwelt | 09.01.2015

Praktikum bei der Landesagentur für Umwelt – Voraussetzungen für die Aufnahme

Umwelt | 08.01.2015

Naturparkhäuser starten in die Wintersaison

Eine neue Ausstellung zu Saurierfossilien der Dolomiten gibt es im Naturparkhaus Drei Zinnen in Toblach./Foto Ruth Mutschlechner

Die Naturparkhäuser Puez-Geisler, Fanes-Sennes-Prags, Drei Zinnen und Rieserferner-Ahrn sind wieder geöffnet. Sie starten mit interessanten Sonderausstellungen in die Wintersaison: zu den Saurierfossilien der Dolomiten, den Schauplätzen des Ersten Weltkrieges in den Sextner Dolomiten, der Artenvielfalt von Menschenhand sowie zu Luchs, Wolf und Braunbär.