Hauptinhalt

Aktuelles

Suche

Umwelt | 08.07.2014

Pflanzen und bauen: Landesabteilung Forstwirtschaft lädt zu Schutzwald-Tag

Schneerechen und Dreibeinböcke: Schutzwaldpflege und -sanierung stehen im Mittelpunkt des "Schutzwald-Campus" in Rasitsches in der Gemeinde Mals am 26. Juli, zu dem alle Interessierten eingeladen sind; Anmeldungen sollten bis zum 21. Juli beim Forstinspektorat Schlanders vorgenommen werden.

Umwelt | 04.07.2014

Tag der Artenvielfalt: 1.000 verschiedene Pflanzen und Tiere in St. Felix

Rund 100 Experten untersuchten Pflanzen und Tiere in St. Felix am Nonsberg./Foto LPA

Über 1.000 Pflanzen- und Tierarten machten rund hundert Forscher kürzlich bei der fünfzehnten Auflage des Tages der Artenvielfalt in St. Felix ausfindig. Auch eine für den Nonsberg neue Pflanzenart wurde entdeckt.


Umwelt | 04.07.2014

Balkonpflanzen-Gartenschau in der Gärtnerei der Laimburg

An die 200 Balkonpflanzen können am 12. und 13. Juli in der Gärtnerei der Laimburg besichtigt und bewertet werden.

Am Samstag, dem 12., und Sonntag, dem 13. Juli, können Pflanzenliebhaber in der Gärtnerei Laimburg zwischen 9.00 und 16.00 Uhr kühl zu kultivierende Balkonblumen in einer Ausstellung besichtigen und über die schönsten Pflanzen im Balkonkasten abstimmen; der Eintritt ist frei.


Umwelt | 03.07.2014

"WasserLeben": Projekt auch im kommenden Schuljahr

Beim Projekt "WasserLeben" können Schüler die Tierwelt in Südtirols Gewässern erkunden./Foto Landesagentur für Umwelt

Über 2000 Schüler haben sich in den letzten fünf Jahren aufgemacht, um entlang von Bächen das Leben im und am Wasser zu erkunden. Die Landesumweltagentur bietet das Projekt "WasserLeben" wieder im kommenden Schuljahr an.


Umwelt | 02.07.2014

Neue Leitlinien für Pflanzenschutz - Landesrat Schuler: "Schritt weiter"

Mit einem Paket an Maßnahmen wird das weite Feld des Pflanzenschutzes bearbeitet.

Mit den Leitlinien, die gestern (1. Juli) von der Landesregierung genehmigt worden sind, soll die Gesundheit der Bevölkerung durch die Anwendung des Vorsorgeprinzips geschützt werden: "Überall, wo Pflanzenschutzmittel Verwendung finden", unterstreicht Landesrat Schuler, "müssen verstärkt modernste Technik eingesetzt und entsprechende Abstandsregelungen getroffen werden".


Veranstaltungen und Bekanntmachungen der Landesagentur für Umwelt | 02.07.2014

Neuerungen zur Integrierten Umweltgenehmigung (IPPC)

Umwelt | 01.07.2014

Umweltgelder für Wasserkraft: 32,7 Millionen Euro für Land und Gemeinden

Das SE-Hydropower-Kraftwerk in Kardaun. Foto: LPA/SEL.

Seit 2011 müssen die Betreiber der Großkraftwerke dem Land und den Gemeinden Umweltgelder überweisen. "Alle drei Jahre wird entschieden, wie die Gelder verteilt und verwendet werden", erklärt Landesrat Richard Theiner. Heute (1. Juli) hat die Landesregierung die Vereinbarung mit den zehn SE-Hydropower-Kraftwerken genehmigt, die Umweltgelder im Ausmaß von 32,7 Millionen Euro beinhaltet.


Umwelt | 01.07.2014

Pflanzenschutz: Landesregierung verabschiedet neue Leitlinien

Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln im Weinberg. Foto: LPA/ohn.

Aufklären, informieren und sich der Diskussion stellen: Südtirol will bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln nicht nur dem nationalen Aktionsplan Rechnung tragen, sondern italienweit eine Vorreiterrolle einnehmen. Heute (1. Juli) hat die Landesregierung auf Vorschlag von Landesrat Arnold Schuler ein entsprechendes Maßnahmenpaket verabschiedet.


Umwelt | 01.07.2014

Euregio Umweltpreis ausgeschrieben: Einreichetermin 17. Oktober 2014

Zum sechsten Mal schreibt das Umweltressort den Euregio Umweltpreis für Südtirol, Trentino und Tirol aus. Unternehmen und Privatpersonen aus der Euregio können bis 17. Oktober 2014 ihre Ideen und Projekte einreichen.

Umwelt | 30.06.2014

Landeswetterdienst: Juni überdurchschnittlich warm

Hagelkörner, vor einer Woche in Prissian fotografiert.

Höhere Temperaturen und weniger Niederschläge: Mit dieser Zusammenfassung blicken die Meteorologen des Landeswetterdienstes auf den heute ausklingenden Monat Juni zurück.