Hauptinhalt

Aktuelles

Suche

Umwelt | 17.12.2014

Euregio-Umweltpreise 2014 für aktiven Umweltschutz vergeben

Gruppenbild mit Umweltpreis: Alle Prämierten auf einen Blick

Den aktiven Umweltschutz fördern soll der EUREGIO-Umweltpreis, der heute (17.12.14) in der EURAC in Bozen zum sechsten Mal im Beisein von Umweltlandesrat Richard Theiner, seiner Tiroler Amtskollegin Ingrid Felipe und Fabio Berlanda, Direktor der Trientner Landesenergieagentur, vergeben wurde.


Umwelt | 17.12.2014

Neuer Skipistenplan für qualitative Entwicklung des Wintersports

Sie stellten heute den neuen Skipistenplan vor (v.l.): Giorgio Gottardi, LR Richard Theiner und Virna Bussadori./Foto LPA rm

Mit dem neuen Fachplan für Skipisten und Aufstiegsanlagen, der heute (17.12.) von Landesrat Richard Theiner vorgestellt wurde, hat die Landesregierung eindeutig einen Kurswechsel in Richtung mittel- und langfristige Planung, Einsparung von Ressourcen, Umweltschutz und Entbürokratisierung vollzogen und ein Rahmeninstrument für die qualitative Entwicklung des Skisports geschaffen.


Umwelt | 17.12.2014

Uferpflegearbeiten an der Etsch

Uferpflegearbeiten entlang der Etsch von Meran bis Salurn führt das Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung Süd der Landesabteilung Wasserschutzbauten auch in den kommenden Monaten wieder durch. "Bei den Arbeiten", erklärt Abteilungsdirektor Rudolf Pollinger, "steht der Hochwasserschutz im Mittelpunkt, aber auch die ökologischen Erfordernisse naturnaher Lebensräume werden berücksichtigt".

Umwelt | 16.12.2014

Neuer Fachplan für Skipisten und Aufstiegsanlagen wird morgen vorgestellt

Der neue Fachplan für Skipisten und Aufstiegsanlagen, der heute von der Landesregierung genehmigt wurde, führt zu zahlreichen Neuerungen für die Planung des alpinen Skisports in Südtirol. Der Fachplan wird morgen (17.12.) bei einer Pressekonferenz vorgestellt.

Veranstaltungen und Bekanntmachungen der Landesagentur für Umwelt | 12.12.2014

Sprechstunden der Landesämter für Energieeinsparung in den Außenbezirken

Umwelt | 11.12.2014

EUREGIO Umweltpreis wird am 17. Dezember verliehen

Den aktiven Umweltschutz fördern soll der EUREGIO-Umweltpreis, der heuer zum sechsten Mal vergeben wird. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 17. Dezember, um 14 Uhr in der EURAC in Bozen im Beisein von Umweltlandesrat Richard Theiner und Tirols Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe statt.

Umwelt | 09.12.2014

Beiträge für Landschaftspflege in geschützten Gebieten

Im Bereich der Landschaftspflege gibt es vorerst Beiträge für NATURA- 2000-Gebiete, Naturparke, Naturdenkmäler und Biotope. Dies hat die Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung (09.12.) beschlossen.

Veranstaltungen und Bekanntmachungen der Landesagentur für Umwelt | 05.12.2014

Amt für Gewässernutzung: Außenstelle in Bruneck geschlossen

Veranstaltungen und Bekanntmachungen der Landesagentur für Umwelt | 05.12.2014

Sprechstunden des Amtes für Energieeinsparung in den Außenbezirken

Umwelt | 05.12.2014

36.000 KlimaSchritte für das Weltklima

Über zwei Tonnen C02 eingespart haben Schüler, Eltern und Lehrer im Rahmen der Aktion "Klima.Schritte" der Landesumweltagentur./Foto LPA

36.000 KlimaSchritte haben Schüler, Lehrern und Eltern in der Europäischen Mobilitätswoche im September gesammelt und dabei 18.000 Kilometer Schulweg ohne Auto zurückgelegt. Die Aktion wurde von der Landesagentur für Umwelt im Rahmen des Projektpaketes "Umwelt.Schule" angeboten.


« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Nächste Seite »