News

Zwei Amtsdirektionen ausgeschrieben: Bewerbungen bis 20. November

In der Abteilung Örtliche Körperschaften und Sport soll die Leitung des Amtes für Aufsicht und Beratung über ein Auswahlverfahren besetzt werden, in der Umweltagentur das Amt für Gewässerschutz.

Das Amt für Gewässerschutz mit einer Außenstelle in Bruneck ist eines der elf Ämter beziehungsweise Labors der Landesagentur für Klima und Umweltschutz. Es erteilt Genehmigungen im Bereich der Abwasser- und Regenwasserentsorgung, für Wasserableitungen, für Bergbautätigkeiten und die Lagerung von verunreinigenden Stoffen. Zudem erstellt es entsprechende Gutachten, nimmt Bauarbeiten ab und überwacht die entsprechenden Tätigkeiten, ebenso die Lagerung und Ausbringung von Düngern und Pestiziden.

Das in der Abteilung Örtliche Körperschaften und Sport angesiedelte Amt für Aufsicht und Beratung ist unter anderem für die Genehmigung übergemeindlicher öffentlicher Veranstaltungen zuständig. Es erteilt auch die Bewilligungen für Wanderdarbietungen.

Die Direktionen dieser beiden Ämter sollen über Auswahlverfahren besetzt werden. Die Verfahren dazu sind heute (21. Oktober 2020) im Amtsblatt der Region Trentino-Südtirol Nr. 42 veröffentlicht. Interessierte, welche die Voraussetzungen erfüllen, können ausschließlich in elektronischer Form bis 20. November 2020 (24 Uhr) im Organisationsamt (organisation@provinz.bz.it) um Teilnahme ansuchen.

Informationen: Im Amtsblatt der Region oder auf den Webportalen des Landes zum Personal unter Wettbewerbe für Führungskräfte.

jw