News

Landesregierung am 27. Oktober: Pressekonferenz auch per Livestream

Die Pressekonferenz am Dienstag nach Sitzung der Landesregierung findet weiter in Präsenz statt, wird aber auch online übertragen. Akkreditierungen heute bis 18 Uhr beim Landespresseamt.

Die steigendenden Coronavirus-Infektionszahlen und damit einhergehenden Empfehlungen und Maßnahmen zur Reduzierung von Menschenansammlungen wirken sich auch auf die Medientermine des Landespresseamtes aus.

So wird morgen die traditionelle Pressekonferenz nach der Sitzung der Landesregierung in limitierter Präsenz ausschließlich mit Akkreditierung, zusätzlich aber auch per Livestream angeboten:

In Präsenz sind maximal 20 Medienvertreterinnen und -vertreter (inkl. Kameraleute und Fotografen) unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsvorschriften zugelassen.

Per Livestraem wird die Pressekonferenz auf der Facebook-Seite und dem Youtube-Kanal des Landes Südtirol übertragen. Fragen sind aus organisatorischen Gründen nur für die Medien in Präsenz möglich.

Die Akkreditierung für die Anwesenheit zur morgigen Pressekonferenz in Präsenz ist heute (Montag, 26. Oktober) bis spätestens 18 Uhr per Mail an lpa.redaktion@provinz.bz.it möglich.

Die Pressekonferenz mit Landeshauptmann Arno Kompatscher findet statt am

Dienstag, 27. Oktober 2020

um 12.30 Uhr

im Innhenhof, Landhaus 1,

in Bozen, Silvius-Magnago-Platz 1.

mb/gst