INPS - Darlehen und Gehaltsabtretung

Bedienstete mit unbefristetem Auftrag können beim INPS um ein Darlehen oder eine Gehaltsabtretung ansuchen.
Der monatlichen Pflichtabzug „Darlehensfonds“, dem alle Bediensteten unterworfen sind ermöglicht die Finanzierung dieser Kredite.

Die Gesuche werden vom Gehaltsamt online eingegeben. Diese müssen anschließend vom Bediensteten innerhalb 30 Tagen online bestätigt werden, und zwar mittels aktivierte Bürgerkarte oder „PIN Dispositivo“ (erhältlich bei den INPS-Ämtern).

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite INPS. (Externer Link)

Ansprechpersonen

Margarethe Telch
Tel. +39 0471 412078
E-Mail: Margarethe.Telch@provinz.bz.it