Gesetzliche Bestimmungen und Rundschreiben

Gesetzliche Bestimmungen und Rundschreiben

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen gesetzlichen Bestimmungen und Rundschreiben in Bezug auf den Arbeitsschutz.

Gesetzliche Bestimmungen

  • Abkommen zwischen dem Staat, den Regionen und den autonomen Provinzen Trient und Bozen vom 7. Juli 2016 bezüglich der Ausbildungsstunden und -inhalte für Beauftragte und Leiterinnen und Leiter des Arbeitsschutzdienstes gemäß Art. 32 des gesetzesvertretenden Dekretes vom 9. April 2008, Nr. 81
  • Ministerialdekret vom 6. März 2013 zu den Kriterien für die Qualifizierung der Ausbilder im Bereich Arbeitsschutz
  • Abkommen zwischen dem Staat, den Regionen und den autonomen Provinzen Trient und Bozen vom 25. Juli 2012 bezüglich der Ausbildung zum Arbeitsschutz der Bediensteten gemäß Art. 34, Abs. 2 und Art. 37, Abs. 2 des gesetzesvertretenden Dekretes vom 9. April 2008, Nr. 81
  • Abkommen zwischen dem Staat, den Regionen und den autonomen Provinzen Trient und Bozen vom 21. Dezember 2011 bezüglich der Ausbildung zum Arbeitsschutz der Bediensteten gemäß Art. 37, Abs. 2 des gesetzesvertretenden Dekretes vom 9. April 2008, Nr. 81
  • Einheitstext zum Arbeitsschutz (gesetzesvertretendes Dekret vom 9. April 2008, Nr. 81) - Gesamtdokument deutsch-italienisch

Rundschreiben

  • Rundschreiben vom 26.06.2013 - Sicherheit am Arbeitsplatz, Ausbildung des Personals und Bestimmung der "Vorgesetzten" im Sinne der Arbeitsschutzbestimmungen.

Genaue Informationen und Erläuterungen dazu finden Sie im folgenden Infoblatt:

  • Rundschreiben vom 02.08.2002 - Sicherheitsdatenblätter der chemischen Produkte welche für Bauarbeiten, Sanierungen oder Einrichtungen von Landhäusern und Schulgebäuden verwendet werden

ACHTUNG: geänderte Öffnungszeiten für die Verabreichung der Impfungen im Dienst für Hygiene und Öffentliche Gesundheit: Montag und Freitag von 8.15 bis 11.00 Uhr; Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.30 bis 16.30 Uhr (Mitteilung vom 6. Februar 2014)