Personalentwicklung und Weiterbildung

Für die Aus- und Weiterbildung der Landesbediensteten finden jedes Jahr zahlreiche Kurse und Seminare statt, die vom Amt für Personalentwicklung geplant, organisiert und durchgeführt werden. Im Laufe des Jahres 2016 werden rund 750 Weiterbildungstage stattfinden, die auf den Bedarf der einzelnen Organisationseinheiten und Mitarbeiter/innen abgestimmt sind. Dabei können auch Landesbedienstete für Referententätigkeit eingesetzt werden.

Darüber hinaus können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch an externen Weiterbildungskursen beteiligen. Für die Teilnahme an bestimmten Sprachkursen gibt es Förderungen.

Alle Informationen dazu finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.