Entlohnung

Lohnelemente

Ihre Besoldung setzt sich aus folgenden Lohnelementen zusammen:

  1. Fixe Lohnelemente:
    • Grundgehalt laut Besoldungsstufe und Vorrückungen
    • Sonderergänzungszulage
  2. Variable Lohnelemente:
    • Grundbetrag der Leistungsprämie
    • Zusätzliche Leistungsprämie
    • Individuelle Gehaltserhöhung
  3. Weitere mögliche Lohnelemente:
    • Zulagen (für Führungskräfte, für stellvertretende Führungskräfte, Koordinierungszulage, Freiberuflerzulage, Aufgabenzulage, Zulage für den Gebrauch der ladinischen Sprache, Zulage für Turnus-, Feiertags-, Nacht-, Bereitschaftsdienst usw.)
    • Überstundenentlohnung
    • Außendienstvergütung
    • Familiengeld, falls Anspruch besteht
    • Dreizehntes Monatsgehalt, das einem Zwölftel des Jahresgehaltes entspricht

Abgezogen werden:

  • Fürsorgebeiträge (INPDAP, INADEL)
  • Zusatzrentenfonds
  • Einkommenssteuer (IRPEF)
  • Gemeindezusatzsteuer
  • Regionale Zusatzsteuer
  • Darlehensfonds
  • Eventuell monatlicher Gewerkschaftsbeitrag
  • Eventueller Beitrag an den Sozialfonds (im Falle des Ablebens eines Mitgliedes des Sozialfonds wird den anderen ein festgelegter Betrag – derzeit € 2,60 - vom Gehalt abgezogen und den Erben des Verstorbenen unbürokratisch ausgehändigt).

Weiterführende Informationen:

Lohnstreifen in der digitalen Personalakte

Die Lohnstreifen können über die digitale Personalakte eingesehen werden.

A. wenn Sie über Account und elektronisches Postfach der Landesverwaltung verfügen:

  1. Zugang zur digitalen Personalakte über IntRAnet
  2. Zugang zur digitalen Personalakte über IntERnet
  3. Call Center: E-Mail: servicepab@brennercom.it, tel. 800 046116

B. wenn Sie über keinen Account und kein elektronisches Postfach der Landesverwaltung verfügen:

  1. Bürgernetz und Bürgerkarte
  2. eGovernment-Dienste (Online-Dienste)
  3. Helpdesk Bürgernetz und Bürgerkarte: E-Mail: servicedesk@provinz.bz.it, Telefonnummer: 800 816836