23) Weisskugelhütte / Rifugio Pio XI alla Palla Bianca - 2542 m

Historie

1892-93 von der Sektion Frankfurt a.M. des DÖAV erbaut. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Hütte der CAI-Sektion Desio zugeteilt, die sie nach ihrem prominentesten Mitglied „Papst Pius XI.“ benannte. 1936 wurde ein Zubau erstellt, die Hütte erhielt damit ihr heutiges Aussehen.

Allgemeine Informationen

Gemeinde: Graun im Vinschgau
Geführt von: Stefan und Aira Plangger
Saison: 1. Juli - 1. Oktober
Übernachtungsmöglichkeit: 48 Schlafplätze im Lager

Galleria d'immagini