Hauptinhalt

Setzer/in

Arbeitsgebiet

  • Schriftkunde, Entwurf und Gestaltung, Satz, Korrekturen, Fotosatz, gemischter Satz für ein- und mehrfarbige Druckerzeugnisse aller Art für Akzidenzen, Werksatz und Zeitschriften.

Fertigkeiten

  • Handhabung und Verwendung sowie Pflege der Werkzeuge,
  • Beherrschen des typografischen Maßsystems,
  • Herstellung von Werk- und Kundenskizzen,
  • Bestimmungen der Satzspiegelgrößen,
  • Berechnen des Satzumfanges,
  • Arbeiten mit dem Maßsystem in Hand- und Fotosatz,
  • Herstellung von einfachem und gemischtem Satz,
  • Fertigung von Korrekturabzügen und deren Ausführung,
  • Beherrschen der Korrekturzeichen,
  • Lesen von Korrekturzeichen,
  • Umbrechen und Justieren des Satzes,
  • Ausführung von Maschinenrevisionen,
  • Ausschließen von Druckformen,
  • Fertigung von Layouts,
  • Verwendung und Weiterverarbeitung von fotografischen Materialien,
  • Verarbeitung von Fotosatzprodukten,
  • Herstellung von Kontaktkopien von Fotosatzprodukten,
  • Montage von gemischtem Fotosatz mit Illustrationen,
  • Herstellung von Fotosatz und dessen Weiterverarbeitung,
  • Herstellung einer ein- und mehrfarbigen Drucksorte von der Manuskriptberechnung über die Satzherstellung zur fertigen Drucksorte.

Kenntnisse auf folgenden Gebieten

  • Die wichtigsten Schriften und ihre Verwendung,
  • Zusammenhang zwischen Farbe und Papier in der Drucksachenherstellung,
  • Papierformate,
  • Montage,
  • verschiedene Formen des Satzes,
  • Satzherstellung, Schriftarten, Schriftcharakter und ihre Verwendung,
  • Berechnung von Manuskripten nach Satzumfang und Arbeitszeit,
  • Herstellung von Druckvorlagen,
  • Druckverfahren und -arten,
  • Eigenschaften, Verwendung und Verarbeitung der Werk- und Hilfsstoffe,
  • technischer Arbeitsablauf einer Fotosatzherstellung,
  • Vorbereitung von Rastern und Matritzen,
  • Weiterverarbeitung von Druckbögen,
  • Anwendung von elektronischer Datenverarbeitung für die Satzherstellung,
  • Prinzipien des Kodierens,
  • Arbeitsweise und Bedienung direkt gesteuerter Fotosetzmaschinen,
  • Grundlagen der Reproduktionsfotografie,
  • Rechtsvorschriften über Umweltschutz, Unfallverhütung sowie über Arbeitsschutz und -sicherheit.
     

 


(Letzte Aktualisierung: 23.05.2007)