Hauptinhalt

Drucker/in

Arbeitsgebiet

  • Farbenkunde,
  • Herstellung von ein- und mehrfarbigen Druckerzeugnissen aller Art, Akzidenz- und Werkdrucksachen, Broschüren im Buch-, Off-set- und Siebdruckverfahren.
     

Fertigkeiten

  • Handhabung und Verwendung der Werkzeuge sowie Pflege,
  • Beherrschung des typografischen Maßsystems,
  • Erstellung der verschiedenen Aufzugarten,
  • Montieren von Druckplatten,
  • Druckproben und Umbrechen sowie Herstellung eines Einteilungsbogens,
  • Mischen und Aufbereiten von Druckfarben,
  • Einstellen der Druckmaschine vom Anleger bis zur Auslage,
  • Farbeinstellung und Fortdruck auf der Maschine,
  • Ausführung spezieller Druckarbeiten wie Prägen, Stanzen, Perforieren, Nummerieren,
  • Herstellung von Druckplatten für ein- und mehrfarbige Druckarbeiten,
  • Einrichten und Bedienen kleinformatiger Druckmaschinen,
  • Behandlung von Gummidrucktüchern,
  • Ausführung von ein- und mehrfarbigen Drucksorten.
     

Kenntnisse auf folgenden Gebieten

  • Möglichkeiten der Verwendung der Werk- und Hilfsstoffe, Eigenschaften derselben,
  • Behandlung von Druckformen,
  • Ausschießregeln, Falzen und Weiterverarbeitung,
  • Zurichtarten von Werk- und Tabellensatz sowie Klischees,
  • Farben und ihre Eigenschaften in Verbindung mit dem Druckstoff,
  • Beschaffenheit von Druck- und Kopiervorlagen,
  • Reproduktionsfotografie,
  • Filmmontage,
  • einschlägige Chemie und Physik,
  • Beschaffenheit und Behandlung von Flachdruckplatten,
  • Kopien,
  • Papierbehandlung,
  • Druckeigenschaften und Oberflächenbeschaffenheit des Druckkörpers,
  • Druckschwierigkeiten und deren Behebung,
  • Ausschießarten und -formen,
  • Densitometrie,
  • verschiedene Druckverfahren, ihre Zusammenhänge, Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten und Verwendungszweck,
  • Punktzuwachs und dessen Behebung,
  • Weiterverarbeitung der Druckbögen,
  • Fachrechnen,
  • Rechtsvorschriften über Umweltschutz, Unfallverhütung sowie über Arbeitsschutz und -sicherheit.
     

 


(Letzte Aktualisierung: 23.05.2007)