Hauptinhalt

Friseur/in

Arbeitsgebiet

  • Gestaltung von Frisuren,
  • Pflege von Haar, Gesichtshaut, Dekolletè und Nägeln und Beratung über die entsprechenden kos-metischen Präparate,
  • Anfertigen von Haarteilen und Pflege von Haarteilen und Perücken.

Fertigkeiten

  • Beurteilen der Beschaffenheit und Struktur des Haares sowie Auswählen geeigneter Behandlungsmethoden und -präparate,
  • Pflegen des Haares und der Kopfhaut durch Nass- und Trockenreinigen,
  • Massieren und Anwenden von Haarkuren und Packungen,
  • Haarschneiden, Wellen, Wickeln, Papillotieren, Trocknen, Formen von Frisuren mit Föhn, Frisieren, Dauerwellen und Entkrausen,
  • Rasieren,
  • Farbveränderndes Haarbehandeln,
  • Ausführen von Haararbeiten,
  • Reinigen und Pflegen von Haarteilen und Perücken,
  • Beurteilung der Kopf- und Gesichtshaut für eine kosmetische Behandlung sowie Auswählen geeigneter Behandlungsmethoden und Präparate,
  • kosmetische Behandlung der Kopf- und Gesichtshaut, des Dekolletès und der Nägel,
  • Reinigen, Desinfizieren und Pflegen der Maschinen, Geräte und Werkzeuge.

Kenntnisse auf folgenden Gebieten

  • Biologie, Chemie und Physik,
  • Aufbau und Eigenschaft sowie Erkrankungen des Haares, der Haut und der Nägel,
  • Farbwirkung und Form von Frisuren, farbverändernde Haarbehandlungen und dekorative Kosmetik,
  • die wichtigsten klassischen und modischen Frisuren,
  • mögliche Schäden bei unsachgemäßer Haar- und Hautbehandlung,
  • Wirkung von Reinigungs- und Pflegepräparaten sowie von Chemikalien auf Haar, Haut und Nägel,
  • Werkstoffe und gewerbeübliche Waren,
  • Verarbeitung von Menschen-, Tier-, Pflanzen- und Kunstfaserhaaren,
  • Umgang mit Kunden einschließlich der Beratung und der Verkaufstechnik,
  • Vorsichtsvorschriften über Hygiene und über die Übertragung von Krankheitserregern,
  • Fachrechnen,
  • Rechtsvorschriften über Umweltschutz, Unfallverhütung sowie über Arbeitsschutz und -sicherheit.
     

 


(Letzte Aktualisierung: 23.05.2007)