Hauptinhalt

Tapezierer/in - Raumausstatter/in

Arbeitsgebiet

  • Gestaltung von einschlägigen Einrichtungen und entsprechende Beratung,
  • Anfertigen und Aufarbeiten von Polstermöbeln (jeglicher Art von Sitz-, Liege- und Ruhemöbeln),
  • Polstern und Beziehen verschiedener Dekorationselemente und Einrichtungsgegenstände,
  • Anfertigen und Montieren sowie Reparieren von Dekorationen jeder Art, einschließlich Vorbereiten und Montieren der dazugehörenden Aufhänge- und Zugvorrichtungen,
  • Stildekorationen, Freihanddekorationen, Festdekorationen, Sonnen- und Regenschutzanlagen für innen und außen (Markisen), Verdunkelungsanlagen für innen und außen,
  • Raumteiler,
  • Verlegung von Bodenbelägen einschließlich Vorbereiten des Unterbodens und Aufbringen von Unterlagsstoffen,
  • Verlegen und Verspannen von Wand- und Deckenbelägen einschließlich Vorbereiten des Untergrundes und Aufbringen von Unterlagsstoffen,
  • Verarbeiten von thermo-akustischen Spezialbelägen,
  • Anbringen sämtlicher Abschlusselemente für Boden, Wand und Decke,
  • Anfertigen, Aufarbeiten sowie Reinigen von Untermatratzen und Betteinsätzen, Obermatrazen, Federkernmatratzen, Schaumstoff- und Schaumgummimatratzen, Federbetten, Daunendecken, Kissen und Steppdecken,
  • Kundendienst.

Fertigkeiten

  • Entwerfen und Zeichnen von Modellen, Zuschnittplänen und Schablonen für Polstermöbel, Dekorationen, Boden-, Wand- und Deckengestaltungen,
  • Ausmessen, Zuschneiden, Heften, Kleben, Nieten, Stanzen, Sägen, Raspeln, Schrauben, Bohren, Schleifen, Zupfen, Nageln, Begurten, Spannen, Federstellen, Biegen, Schnüren, Schoppen, Füllen, Fassonieren, Garnieren, Litzen, Pikieren, Plombieren, Auflegen, Beziehen, Schärfen, Abheften, Drapieren, Bügeln, Nähen von Hand und mit Maschine,
  • Zuschneiden und Richten von Aufhänge- und Zugvorrichtungen einschließlich Montieren derselben,
  • Berechnen des Materialverbrauchs,
  • Prüfen des Untergrundes für Tapezierer-, Spann- und Verlegearbeiten und Vorbereiten durch Entfernen des Vorhandenen,
  • Spachteln, Glätten, Schleifen, Grundieren, Bandagieren, Abdichten und Aufbringen von Unterlagsstoffen,
  • Verlegen, Verkleben, Verspannen, Verschweißen von Bodenbelegen aus Textilien, Kunststoffen, Gummi, Kork, Filz, Linoleum und Ähnlichem, ausgenommen Stein- und Holzböden,
  • Verkleben und Verspannen von Wand- und Deckenbelegen aus Textilien, Papier- und Spezialtapeten, Kunststoffen von kaschierten Materialien jeglicher Art,
  • Anbringen von Abschlusselementen für Boden, Wand und Decke.

Kenntnisse auf folgenden Gebieten

  • Farbenlehre, Farbenzusammenstellungen und Farbwirkungen,
  • Stilkunde, Stilarten, Stilepochen,
  • Formgebung und Gestaltung,
  • Einrichtungsberatung,
  • Umgang mit dem Kunden,
  • Körperbau und Proportionen des menschlichen Körpers,
  • Lesen von Entwurfsskizzen, Werkzeichnungen und Ausstattungsplänen,
  • Arten, Eigenschaften, Lagerung, Verwendung und Verarbeitung der Werk- und Hilfsstoffe,
  • Handhabung, Pflege und Instandhaltung von Werkzeugen, Maschinen und Geräten,
  • verschiedene Polsterungsarten und die dazugehörenden Materialien und ihre Verwendung,
  • verschiedene Boden-, Wand- und Deckenbeläge und ihre Verwendung,
  • verschiedene Aufhänge- und Zugvorrichtungen und die dazugehörenden Materialien und ihre Verwendung,
  • Fachrechnen,
  • Rechtsvorschriften über Umweltschutz, Unfallverhütung sowie über Arbeitsschutz und -sicherheit.
     

 


(Letzte Aktualisierung: 23.05.2007)