Hauptinhalt

Schuhmacher/in

Arbeitsgebiet

  • Reparatur von Schuhwerk aller Art von Hand und mit Maschinen, insbesondere Besohlen,
  • Ersetzen von Lang- und Formsohlen,
  • Ausbessern am Unterboden und von Sohlen,
  • Ausbessern und Erneuern von Zwischensohlen,
  • Auswechseln der Gelenkfedern,
  • Ausbessern der Schuhinnenausstattung und beschädigter Schaftteile,
  • nstandsetzen, Auswechseln und Überziehen von Absätzen,
  • Aufbau neuer Absätze,
  • Änderung von Schuhwerk aller Art von Hand und mit Maschinen, insbesondere Stellungskorrekturen, Formverbesserungen und fußgerechte Zurichtung an Konfektions- und Maßschuhwerk sowie Schaftänderungen, orthopädische Änderungen sind ausgenommen,
  • Anfertigung von Schuhwerk aller Art - mit Ausnahme von orthopädischem Maßschuhwerk - aus Leder und anderen Werkstoffen, insbesondere Anfertigung von Schäften aller Art aus Leder und anderen Werkstoffen. 

Fertigkeiten

  • Bearbeiten von Bodenmaterial: Zuschneiden, Stanzen, Aufrauhen, Schäften, Raspeln, Fräsen, Schleifen, Glasen, Bimsen und Ausputzen in Hand- oder Maschinenarbeit, Rangieren der Bodenteile, Zwicken, Einbinden, Einstechen, Ausballen, Doppeln, Holznageln, Kunststoff-Schweißen, Durchnähen und Zwienähen,
  • Reinigen, Färben und Auffrischen von Schuhwerk,
  • Schuhpflegen,
  • Vulkanisieren,
  • Längen und Weiten,
  • Maßnehmen,
  • Anfertigen von Fußumrisszeichnungen und Trittspuren,
  • Auswählen und Zurichten der Leisten,
  • Entwerfen von Schaftgrundmodellen und Einzelteilen nach Leistenkopie oder Winkelsystem und der Ausfallmodelle entsprechend den jeweiligen Anforderungen (Sport, Beruf, Mode),
  • Ausfellen, Schäften, Buggen, Montieren, Steppen und Zwicken der Schäfte,
  • Herstellen von Klebeverbindungen,
  • Pflegen und Instandhalten der Werkzeuge, Maschinen und Geräte. 

Kenntnisse auf folgenden Gebieten

  • Einsatz und Handhabung von Maschinen, Werkzeugen und Geräten,
  • Arten, Eigenschaften, Verwendung und Verarbeitung der Werk- und Hilfsstoffe,
  • allgemeine Körperlehre und Anatomie des Fußes,
  • Erkrankungen des Fußes,
  • Fachrechnen.
     

 


(Letzte Aktualisierung: 29.03.2010)