Hauptinhalt

Der Notruf

Welche sind die Notrufnummern und was sage ich?

In Südtirol erreichen sich Rettungsdienste und Feuerwehren über die Landesnotrufzentrale, während Polizei und Carabinieri über die eigenen Zentralen kommunizieren.

  • 118 Rettungsdienst
  • 115 Feuerwehr
  • 113 Polizei
  • 112 Carabinieri

Übrigens: Die Nummer 112 ist auch die europäische Notfall-Rufnummer.

"Die korrekte Nutzung der Notrufnummer - Help 118"

"How to access emergency services - help 118"

 Wichtig ist, dass Sie beim Absetzen eines Notrufes immer folgende Fragen beachten:

  • Wer ruft an? Name und Telefonnummer mitteilen.
  • Was ist passiert? Kurze Beschreibung des Ereignisses.
  • Wo ist es passiert? Genaue Adressenangabe oder Beschreibung des Ortes.
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Welche sind die Verletzungen, die Krankheiten?
  • Warten! Wer anruft, muss auch nach dem Notruf zur Verfügung stehen!

 

 


(Letzte Aktualisierung: 24.09.2012)