Aktive Arbeitsmarktpolitik in Südtirol

Das im Herbst von der Landesarbeitskommission und der Landesregierung ausgearbeitete und verabschiedete Strategiedokument „Aktive Arbeitsmarktpolitik 2020-24“ beinhaltet die strategischen Zielsetzungen der Südtiroler Arbeitsmarktpolitik, wie sie von den Sozialpartnern, der Südtiroler Landesregierung und anderen arbeitsmarktpolitischen Akteuren geteilt werden. Die Herausforderungen für den Arbeitsmarkt sind zum Zeitpunkt der Ausarbeitung und Verabschiedung dieses Dokumentes beträchtlich. Die Krise des Jahres 2020 unterstreicht die Notwendigkeit effizienter arbeitsmarktbestimmter Dienstleistungen für Betriebe, Arbeitnehmende und Arbeitssuchende sowohl im Hinblick auf die wirtschaftliche als auch auf die soziale Nachhaltigkeit Südtirols.

  • Dreh- und Angelpunkt der Südtiroler Arbeitsmarktpolitik bildet die aktive Arbeitsmarktpolitik, insbesondere die Modernisierung und Stärkung der Arbeitsvermittlung.
  • Das Strategiedokument definiert Schnittstellen zu den eng mit der aktiven Arbeitsmarktpolitik verknüpften Politikfeldern wie der beruflichen Weiterbildung, der Vereinbarkeit, der Steigerung der Attraktivität unseres Arbeitsmarktes für hochspezialisierte Fachkräfte und der Inklusion.
  • Die Umsetzung der strategischen Zielsetzungen des Dokumentes „Aktive Arbeitsmarktpolitik 2020-24“ kann durch ein von der Landesabteilung Arbeit vorgenommenes Monitoring sowohl von Seiten der Landesregierung als auch von Seiten der Sozialpartner ständig nachvollzogen werden.

 

Strategiedokument aktive Arbeitsmarktpolitik 2020-24

Pressekonferenz (Link zu Youtube) zur Präsentation des Strategiedokumentes Aktive Arbeitsmarktpolitik 2020-24 und der ersten getroffenen Maßnahmen durch Landesrat Philipp Achammer, Donatella Califano und Sabine Mayr als Vertreterinnen der Sozialpartner sowie Abteilungsdirektor Stefan Luther (18.01.2021)

 

Monitoring der Zielwerte

 

Mehrjahrespläne für die Beschäftigungspolitik seit 1997


Mehrjahresplan für die Beschäftigungspolitik 2013-2020
Mehrjahresplan für die Beschäftigungspolitik 2007-2013
Monitoring der Maßnahmen des Mehrjahresplanes für die Beschäftigungspolitik 2000 - 2006
Bericht über den Umsetzungsstand der vorgesehenen Maßnahmen - 1. Semester 2005
Mehrjahresplan für die Beschäftigungspolitik 2000-2006
Dieser Mehrjahresplan beinhaltet die arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen der Südtiroler Landesregierung und setzt sich mit grundsätzlichen Überlegungen zum Arbeitsmarkt auseinander.
Dreijahresplan für die Beschäftigungspolitik 1997-1999

 

Arbeitsmarktpolitische Zielwerte 2020-24: Stand und Perspektiven