Arbeitsmarkt news

Arbeitsmarkt News 2022

Nr Datum Beschreibung Download
Nr. 5 Mai Arbeitnehmer: Aus welchen Sektoren kommen sie, in welche ziehen sie?
Auf dem Arbeitsmarkt gibt es ständig Bewegungen. Diese Arbeitsmarktbewegungen können ab jetzt über ein öffentliches Online-Tool eingesehen werden, das die Arbeitsmarktbeobachtungsstelle zur Verfügung stellt. Die wichtigsten Tipps für die Verwendung dieses neuen Tools werden in dieser Arbeitsmarkt-News erläutert.
Nr. 4 April Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Registerarbeitslosigkeit
Im Jahr 2021 hat sich der Südtiroler Arbeitsmarkt im Wesentlichen von der Corona-Krise erholt. Die Entwicklung der Registerarbeitslosigkeit erfolgt im Vergleich zu jener der abhängigen Beschäftigung zeitverzögert.
Nr. 3 April Tourismuszahlen und Beschäftigung in den Beherbergungsbetrieben
Die Beschäftigung im Wirtschaftszweig „Gastgewerbe/Beherbergung und Gastronomie“ und dabei vorrangig in der Beherbergung (Hotels, Garnis, Campingplätze, Pensionen usw.) richtet sich naturgemäß nach dem Touristenaufkommen. Grundsätzlich gilt: Pro 100 Gäste mehr als in der Nebensaison werden rund 15-25 Arbeitsplätze mehr geschaffen. Dabei muss allerdings differenziert werden.
Nr. 2 Februar Schwierige Zeiten: die Beschäftigung im Auf und Ab des internationalen Tourismus
Der Wirtschaftssektor "Gastgewerbe/Beherbergung und Gastronomie" hängt mehr oder weniger von drei Kundengruppen ab: der Alltagskundschaft, den Ausflüglern und den sich länger aufhaltenden Touristen.
Nr. 1 Jänner Die Schlichtung von Arbeitsstreitfällen: Ein Blick auf die letzten 10 Jahre
Wie andere gesellschaftliche Bereiche ist auch die Arbeitswelt nicht frei von Konfliktsituationen. Vorliegende Arbeitsmarkt-News zeigt die Entwicklung der vom Arbeitsservice der Landesabteilung Arbeit behandelten individuellen Arbeitsstreitfälle im Zeitraum 2012 bis 2021 auf.

Archiv