News

Gärten von Trauttmansdorff laden zum 20-jährigen Jubiläum

Am Freitag, 3. September laden die Gärten von Schloss Trauttmansdorff die Medien ein, auf das 20-jährige Bestehen der Gärten zurückzublicken.

Nach sieben Jahren Bauzeit haben die Gärten von Schloss Trauttmansdorff im Jahr 2001 ihre Tore geöffnet. Heute ziehen sie jährlich hunderttausende Besucherinnen und Besucher an. Seit ihrer Eröffnung wurden sie sowohl national als auch international ausgezeichnet. 

Nun laden sie die Medien zu einem Rückblick ein. In der Pressekonferenz  

am Freitag, 3. September 2021

um 10.00 Uhr

in Meran, auf der Sissi Terrasse der Gärten von Schloss Trauttmansdorff 

steht nach den Grußworten des zuständigen Landesrates Arnold Schuler die Geschichte der Gärten im Mittelpunkt. Dazu sprechen Manfred Ebner, Klaus Platter und Altlandeshauptmann Luis Durnwalder. Die Direktorin Gabriele Pircher wird einen Ausblick auf die nächsten Jahre geben.

Am Samstag, 4. September feiern die Gärten ab 14:00 — 22:00 Uhr gemeinsam mit den Besuchern.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff liegen an der St.-Valentin-Straße am östlichen Stadtrand von Meran (Tel.: 0473 255 600, Fax 0473 255 601, info@trauttmansdorff.it, www.trauttmansdorff.it).


Link zur Originalaussendung mit den eventuellen dazugehörigen Fotos, Videos und Dokumenten

np