PNRR-Förderungen von Frauenunternehmen

Fondo impresa donna - Die Mittel sind bereits ausgeschöpft!

Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung MISE hat kürzlich ein Dekret veröffentlicht, mit dem die Modalitäten und der zeitliche Rahmen für die Ansuchen um Finanzierung für das weibliche Unternehmertum festgelegt werden.
Ab Mai können Anträge auf nicht rückzahlbare Zuschüsse und zinsverbilligte Darlehen eingereicht werden:
- für die Gründung von neuen Frauenunternehmen oder von Frauenunternehmen, die seit weniger als 12 Monaten bestehen, können die Anträge ab dem 5. Mai 2022, 10 Uhr, ausgefüllt und ab dem 19. Mai 2022, 10 Uhr, eingereicht werden;
- für die Entwicklung von Frauenunternehmen, die seit mehr als 12 Monaten bestehen, können die Anträge ab dem 24. Mai 2022, 10 Uhr, ausgefüllt und ab dem 7. Juni 2022, 10 Uhr, eingereicht werden.
Hier finden Sie die detaillierten Informationen – Sie werden mit der Seite des MISE in italienischer Sprache verbunden.

PNRR-Förderungen für das weibliche Unternehmertum - Maßnahmen "Imprese ON (Nuove imprese a tasso zero)"

Die PNRR-Komponente der bereits existierenden Maßnahme "Nuove Imprese a Tasso zero" unterstützt neue Mikro- und Kleinunternehmen, die nicht älter als 60 Monate sein dürfen, und an denen mehrheitlich Frauen beteiligt sein müssen (mehr als die Hälfte der Gesellschafter und der Anteile). Es können auch physische Personen ansuchen, die die Absicht haben, ein neues Unternehmen zu gründen.

Förderform: Zinslose Darlehen und Beiträge

  • ab dem 19. Mai 2022, und bis zur Erschöpfung der Mittel

Hier finden Sie die detaillierten Informationen – Sie werden mit der Seite des MISE in italienischer Sprache verbunden.

PNRR-Förderungen für das weibliche Unternehmertum - Maßnahmen "Smart&Start"

Die PNRR-Komponente der bereits existierenden Maßnahme "Smart&Start" richtet sich an innovative Start-ups, die als solche registriert sind, und an physische Personen, die die Absicht haben, eine ebensolche zu gründen.

Förderform: Zinslose Darlehen und Beiträge

  • ab dem 19. Mai 2022, und bis zur Erschöpfung der Mittel

Hier finden Sie die detaillierten Informationen – Sie werden mit der Seite des MISE in italienischer Sprache verbunden.