News

1 Jahr Strategiepapier Landwirtschaft 2030: Pressekonferenz am 26. Mai

Ein Jahr nach der Vorstellung des Strategiepapiers für die Südtiroler Landwirtschaft zieht LR Schuler Bilanz und gibt einen Ausblick in die Zukunft: "Wir sind auf einem guten, nachhaltigen Weg."

Im Strategiepapier LandWIRtschaft 2030 werden Ziele aufgezeigt, wie sich Südtirols Landwirtschaft entwickeln soll und welche Wege es gibt, um diese Ziele zu erreichen. Ein Jahr nach der ersten Vorstellung im Mai 2021 hat sich bereits viel getan. Im Rahmen der Pressekonferenz "Ein Jahr Landwirtschaft 2030" 

am Donnerstag, dem 26. Mai 2022,

um 9.30 Uhr

 im Pressesaal des Landhaus 1 in Bozen, Silvius-Magnago-Platz 1,

wird Landwirtschaftslandesrat Arnold Schuler eine Standortbestimmung vornehmen und berichten, wie gemeinsam mit dem Südtiroler Bauernbund, den Vertreterinnen und Vertretern der Sektoren, den Beratungsorganisationen sowie mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern von Eurac, Freie Universität Bozen und Versuchszentrum Laimburg an der Umsetzung gearbeitet wird.

Die Pressekonferenz findet für die Journalistinnen und Journalisten in Präsenz statt. Zudem wird sie auf dem  Youtube-Kanal des Landes Südtirol übertragen. 


Link zur Originalaussendung mit den eventuellen dazugehörigen Fotos, Videos und Dokumenten

np