News / Archiv

News

Fahrzeugprüfstelle: Technischer Experte gesucht

Für die Landesabteilung Mobilität sucht die Landespersonalabteilung eine Technische Expertin oder einen Technischen Experten. Um Teilnahme am Wettbewerb kann man sich bis 29. November bewerben.

Für die Landesprüfstelle für Fahrzeuge der Abteilung Mobilität sucht die Personalabteilung eine Technische Expertin oder einen Technischen Experten. Um die Vollzeitstelle der IX. Funktionsebene mit Dienstsitz in Bozen unbefristet zu besetzen, hat die Personalabteilung des Landes einen öffentlichen Wettbewerb ausgeschrieben.

Um Teilnahme am Wettbewerb können sich Personen bewerben, die ein mindestens vierjähriges Studium in Architektur oder Ingenieurwesen abgeschlossen haben und über den Zweisprachigkeitsnachweis C1 nach europäischem Referenzrahmen (ehemals A) beziehungsweise die Ladinischprüfung A verfügen. Die Stelle ist der deutschen oder ladinischen Sprachgruppe vorbehalten, unabhängig davon können aber auch Angehörige der italienischen Sprachgruppen am Wettbewerb teilnehmen. Eine erworbene Eignung ist drei Jahre lang gültig. 

Die Wettbewerbsankündigung wurde auf den Webseiten des Landes zum Thema Personal unter "Wettbewerbe" und im Amtsblatt der Region veröffentlicht. Um Wettbewerbsteilnahme kann bis zum 29. November (12 Uhr) im Landesamt für Personalaufnahme angesucht werden, und zwar entweder über die zertifizierte Mail-Adresse personalaufnahme.assunzionipersonale@pec.prov.bz.it oder mittels normaler E-Mail an Personalaufnahme@provinz.bz.it.


Informationen

Amt für Personalaufnahme, Bozen, Rittner Straße 13
Karin.Steger@provinz.bz.it - Tel. 0471 412105  


Link zur Originalaussendung mit den eventuellen dazugehörigen Fotos, Videos und Dokumenten

jw

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie

Tag der Autonomie 2014

Tag der Autonomie 2015

Tag der Autonomie 2016

Tag der Autonomie 2017

Tag der Autonomie 2018

Tag der Autonomie 2019

Tag der Autonomie 2020

Pariser Vertrag

Historiker-Tagung Schloss Sigmundskron – die Referate

 Sitemap