Stand: Mai 2020

Kälte- und Klimatechniker / Kälte- und Klimatechnikerin

Tätigkeit / Aufgaben

Kälte- und Klimatechniker sowie Kälte- und Klimatechnikerinnen entwerfen und bauen computer- oder mechanisch gesteuerte Kälteanlagen und kältetechnische Einrichtungen (z.B. Isolierpaneele, Kühlmöbel) mit dem entsprechenden Zubehör. Sie bauen diese Anlagen für die Industrie (z.B. Lebensmittelindustrie), für das Gewerbe (z.B. Handel, Gastgewerbe), für die Landwirtschaft (z.B. Kühlhäuser) sowie für den Transport von wärmeempfindlichen Gütern (z.B. Fleisch, Obst, Tiefgefrorenes), für die Herstellung von Speiseeis sowie von Kunsteis für Eissportanlagen.
Weiters entwerfen und bauen sie Wärmepumpanlagen, Vollklima-, Fahrzeugklima- und Entfeuchtungsanlagen mit allen Regelungs-, Sicherheits-, Messeinrichtungen. Es sind Rohrleitungen zu verlegen, Regelungs- und Steuerungsinstrumente einzurichten und alle Bauteile anhand von Installationsplänen zu einer funktionierenden Anlage zusammenzubauen und in Betrieb zu setzen. Die Arbeiten umfassen also Gebiete der Mechanik, Elektrotechnik und der Elektronik. Dementsprechend sind Kenntnisse und Fertigkeiten in diesen Fachbereichen notwendig.

Berufsanforderungen

Freude an Mathematik und Physik, Verständnis für technisch-mechanische Zusammenhänge, handwerkliches Geschick, selbstständige Arbeitsweise

Ausbildung

Lehre
Zugangsvoraussetzungen:
- Alter: 15 - 24 Jahre und 364 Tage
- Abschlussdiplom der Mittelschule

- Dauer: 4 Jahre
- Lehrvertrag und praktische Ausbildung im Betrieb und
- Besuch der Berufsschule in Bozen: die 1. Klasse Berufsschule mit den Elektrotechnikern, ab der 2. Klasse gibt es spezielle Module.

Sonstiges
Betriebliche Einschulung nach einer Fachausbildung im Elektrobereich.

Berufsausübung, Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft
Installations-, Produktions- und Kundendienstbetriebe im Bereich der Kälte- und Klimatechnik

Selbstständige Tätigkeit
Eröffnung eines eigenen Betriebes
Voraussetzung dafür ist die Eintragung bei der Handelskammer, die über die beruflichen Voraussetzungen informiert. www.handelskammer.bz.it

Aktuelle Jobs für
Kälte- und Klimatechniker / Kälte- und Klimatechnikerin
eJobBörse - Die Südtiroler Jobbörse

Weiterbildung, Aufstieg

Weiterbildung
- Meisterausbildung
- Auch Lehrlinge können unter gewissen Voraussetzungen die Matura in der Berufsbildung absolvieren.

Verwandte Berufe

Installateur/Installateurin für Heizungs- und Sanitäranlagen

Kontaktadressen / Weitere Informationen

Berufsgemeinschaft der Kälte- und Klimatechniker im
Landesverband der Handwerker
Mitterweg 7 - Bozner Boden, 39100 Bozen
T 0471 / 32 32 00
E-mail: info@lvh.it
Internet: www.lvh.it

Für Auskünfte zur Lehre:
Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung
Dantestraße 11, 39100 Bozen
T 0471 / 41 69 80
E-mail: lehrlingswesen@provinz.bz.it
Internet: www.provinz.bz.it/berufsbildung

Weitere Berufsbeschreibungen findet man unter:
Atlante del lavoro e delle qualificazioni: https://atlantelavoro.inapp.org/
Schweizer Verband für Berufsberatung: www.berufsberatung.ch
Arbeitsmarktservice Berufslexikon: www.berufslexikon.at
Bundesagentur für Arbeit: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Eine Information des Amtes für Ausbildungs- und Berufsberatung – www.provinz.bz.it/berufsberatung