Aktuelles

Landesberufsschulen: Im Web gemeinsam stark

Die 27 Berufsschulen bieten ein buntes und vielfältiges Bildungsangebot. Im Web präsentieren sie sich nun gemeinsam unter dem Dach des Landes Südtirol.

Neben der Landesberufsschule Schlanders stellen sich weitere 26 Berufsschulen mit einheitlichem Erscheinungsbild im Web vor. (Foto: LPA)

Alle 27 Berufsschulen des Landes Südtirol in einem einheitlichen Auftritt im Internet: Das ist nun Realität. Kürzlich wurden die drei letzten Webseiten online gestellt: jene der Landesberufsschule Brixen für Handel, Handwerk und Industrie "Tschuggmall" in Brixen, der Landesberufsschule Schlanders und der Landesberufsschule für das Gastgewerbe "Cesare Ritz" in Meran. Damit ist der neue, gemeinsame Webauftritt der Landesberufsschulen komplett.

In einem zwei Jahre andauernden Prozess wurden alle Webseiten mit einem innovativen Content-Management-System ausgestattet und in ein zeitgemäßes Layout gebracht. Die 20 deutsch- und sieben italienischsprachigen Berufsschulen präsentieren nun ihr umfassendes Bildungs- und Weiterbildungsangebot benutzerfreundlich und in einheitlicher Art und Weise unter dem Dach des Landes Südtirol.

Die neuen Internetseiten wurden in enger Zusammenarbeit zwischen den Bildungsdirektionen, den deutsch- und italienischsprachigen Berufsschulen des Landes, der Südtirol Informatik AG (SIAG) und der IT-Landesabteilung realisiert.

red/san

ss

Bildergalerie