Spezialisierung für Integrationslehrpersonen

 

Spezialisierungslehrgänge für Kindergarten und Grundschule 2020/2021 (Anmeldefrist abgelaufen)

An der Fakultät für Bildungswissenschaften werden in Zusammenarbeit mit den Bildungsdirektionen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol ab dem akademischen Jahr 2020/21 die Spezialisierungslehrgänge für Integration von Kindern und Schüler*innen mit Behinderungen eingerichtet. Grundlage dafür ist der Beschluss der Landesregierung vom 3. März 2020 Nr. 137. Es werden – getrennt für die drei Sprachgruppen – Kindergärtner*innen und Lehrpersonen ausgebildet, welche die Integration und Inklusion von Kindern, Schüler*innen mit Beeinträchtigungen in den Kindergärten und Schulen unterstützen. Der Lehrgang gliedert sich in eine deutsche, eine italienische und eine ladinische Abteilung. Für die deutsche Abteilung sind für den Kindergarten 30 Studienplätze verfügbar, für die Grundschule sind es

50 Plätze. Für die Vergabe der verfügbaren Studienplätze ist ein Auswahlverfahren vorgesehen, das von der Freien Universität durchgeführt wird, die Bewerbung für das Auswahlverfahren war bis 21. April 2020, 12:00 Uhr, möglich.
Alle  Informationen zu den Spezialisierungslehrgängen finden Sie auf der Homepage der Freien Universität Bozen. Wir bitten Sie, sich bei Fragen und Unklarheiten an die Universität zu wenden, die Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf der Webseite der Universität.

Zur Mitteilung ...


Universitärer Lehrgang für Integrationslehrpersonen der Mittel- und Oberschule seit 2019/2020

Seit dem Wintersemester 2019/2020 läuft an der Fakultät für Bildungswissenschaften in Brixen der erste für Südtirol entwickelte universitäre Lehrgang für Integrationslehrpersonen an Mittel- und Oberschule. Grundlage dafür ist Artikel 12/novies des Landesgesetzes Nr. 24/1996, mit dem es Südtirol möglich ist, eigene Ausbildungslehrgänge einzurichten, sofern über den vom Staat vorgegebenen Pfad zu wenig Lehrpersonal ausgebildet werden kann. In enger Zusammenarbeit haben die Deutsche und Ladinische Bildungsdirektion, die Freie Universität Bozen und die universitäre Plattform Bildung und Lebenslanges Lernen ein lokalspezifisches Ausbildungskonzept für Integrationslehrpersonen ausgearbeitet. Die Regelung gilt nur die deutschsprachigen und ladinischen Schulen, die Wirksamkeit der Lehrbefähigung für Integration ist auf Südtirol beschränkt.
Der Studienplan und der Kurskalender des ersten Lehrgangs sind auf den Seiten der Freien Universität Bozen zu finden.

Beschluss der Landesregierung 1363/2018 - Genehmigung zur Errichtung des Universitären Lehrgangs für Integrationslehrpersonen für die deutschsprachigen und ladinischen Schulen in Südtirol