News

Verleihung Gabriel-Grüner-Schülerpreise 2020 und 2021

Schreibförderung in Gedenken an den bekannten Südtiroler Journalisten Gabriel Grüner

v. l.: Dominik Hofer, Fotograf; Gertrud Verdorfer, Direktorin der Pädagogischen Abteilung; Ivan Gufler, Jungjournalist

Vergangenen Freitag ist es im Rahmen eines Festaktes im Kulturhaus Mals endlich gelungen, die Gabriel-Grüner-Schülerpreise 2020 und 2021 in Präsenz zu verleihen, weil die eigentlich vorgesehenen Termine der Pandemie zum Opfer gefallen sind.


Für die Preisträgerinnen des Jahres 2020, Ida Geyr und Sophie Trafoier, hat die Direktorin Martina Rainer vom Gymme Meran den Preis entgegengenommen, weil die Schülerinnen aus Studiengründen nicht anwesend sein konnten. Direktorin Rainer hat bei dieser Gelegenheit ihre große Wertschätzung für die Initiative zum Ausdruck gebracht und betont, wie wichtig derartige Angebote für motivierte, engagierte und schreibfreudige Schüler*innen sind.


Die Preisträger des Jahres 2021, Ivan Gufler und Dominik Hofer, waren persönlich anwesend und haben sich über die Würdigung ihrer Leistung im Rahmen der Festveranstaltung und der gleichzeitigen Verleihung des Gabriel-Grüner-Stipendiums an zwei junge Journalistinnen sehr gefreut.


Inzwischen läuft die sechste Auflage des Schülerpreises. Knapp 40 Schüler*innen aus den vierten Klassen verschiedener Oberschulen des Landes haben mit der Arbeit an Reportagen begonnen und werden dabei von erfahrenen Journalist*innen (von der Agentur Zeitenspiegel und der ff) begleitet.

Wir freuen uns, dass die Initiative immer breiteren Anklang findet und zunehmend von Schulen und Lehrpersonen als tolle Möglichkeit der Förderung angenommen wird.

GV

Bildergalerie