News und Mitteilungen

Wie schwierig ist es, ein Passwort zu knacken?

European Talent School 2022

Die European Talent School fand in Vorarlberg statt, auch 11 besonders motivierte Jugendliche aus Südtirol waren dabei. (Foto: Birgit Geiselbrechtinger)

Forschung begreifen, den Horizont erweitern, Kreativität wecken − darum ging es in den Workshops der European Talent School, einem Gemeinschaftsprojekt der Fraunhofer-Gesellschaft in München und der Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer Arge Alp.

Daran nahmen auch 11 Jugendliche aus Südtirol teil und gingen kniffligen Fragen auf den Grund:
Kann man einen Regenbogen basteln?
Wie kann man einen Computer dazu bringen, als interessanter Mitspieler in unterschiedlichen Spielen zu agieren?
Wie schwierig ist es, ein Passwort zu knacken?

Wie im Bereich der angewandten Forschung gearbeitet wird, erlebten die Jugendlichen in spannenden Workshops zu den Themen Mathematik, Spiele und Machine Learning und Hacking Grundkurs.

Victoria, Schülerin des Realgymnasiums „Jakob Philipp Fallmerayer“ in Brixen hat am Workshop Physikalische Experimente – auf Fraunhofers Spuren teilgenommen und war begeistert, dass sie in dem Workshop so viele und interessante Experimente durchführen konnte.

Am Workshop Umwelt schützen über Ganzheitliche Bilanzierung hat Patrick aus der Wirtschaftsfachoberschule „Franz Kafka“ in Meran teilgenommen. Besonders gefallen hat ihm, dass viele seiner Fragen beantwortet wurden und dass er viel neue Informationen zum Thema erhalten hat.

Unterstützt wurde die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler aus Südtirol von der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion. „Das Engagement der Jugendlichen wurde von den Forschern des Fraunhoferinstituts gelobt. Ich danke den Lehrpersonen und den Schulführungskräften, dass sie die Teilnahme dieser interessierten Jugendlichen unterstützt haben“, unterstreicht Siglinde Doblander vom Arbeitsbereich Begabungs- und Begabtenförderung an der Pädagogischen Abteilung.

Insgesamt 35 Jugendliche aus Deutschland, Tirol, dem Trentino und aus Südtirol trafen sich vom 10. bis zum 13. November 2022  im Bildungshaus Batschuns in Zwischenwasser (Vorarlberg).
Zur European Talent School eingeladen waren talentierte, naturwissenschaftlich und technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der 2. bis 5. Klasse der Oberstufe.

Informationen zur European Talent School
Informationen für die Bewerber*innen aus Südtirol



SD/EH

Bildergalerie