Starke Frauen

Meran: Aktionsplan zur Gleichstellung von Frauen und Männern

Landesbeirat für Chancengleichheit für Frauen gratuliert zur geleisteten Arbeit.

Der Landesbeirat gratuliert der Lenkungsgruppe Meran

Der Aktionsplan zur Gleichstellung von Frauen und Männern 2020 – 2024 der Stadt Meran wurde im Rahmen einer Bürgerversammlung in Anwesenheit des Landesbeirats für Chancengleichheit für Frauen präsentiert.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein Grundrecht aller Menschen sowie ein Grundwert jeder Demokratie, an dem wir weiter gemeinsam arbeiten müssen, so die Vision zur Erarbeitung des Plans.

Der vom Gemeinderat im Februar 2020 verabschiedete Aktionsplan zur Gleichstellung von Frauen und Männern 2020–2024 folgt auf jenen des Fünfjahreszeitraums 2013–2017. Die Stadt Meran war dabei italienweit die erste öffentliche Gemeindeverwaltung, die einen solchen Plan zur Förderung der Chancengleichheit ausgearbeitet hat.

An der Erarbeitung des Aktionsplans 2020-2024 haben sich insgesamt neun moderierte Fokusgruppen beteiligt. Diese haben sich mit verschiedenen Interventionsbereichen befasst und mit vielen Vorschlägen und Anregungen eingebracht. Dieser partizipative Ansatz war von grundlegender Bedeutung, um die Vorgehensweise für jede einzelne Aktivität, die organisatorischen Prioritäten, die zu involvierenden Personen und die einzusetzenden finanziellen Mittel präzise und wirksam zu definieren.

Zum Download: Aktionsplan zur Gleichstellung von Frauen und Männern 2020–2024

ap

Bildergalerie