Top Aktuell

Abonnieren sie unseren Service "NewsAbo" und Sie werden alle Infos per E-Mail erhalten! Abonnieren

Erinnerung: Vortrag "Frau und Rente – Sag ja zu deiner Zukunft!" in Karneid aus der Vortragsreihe "Informierte Frauen - Herbst 2015"

Referentin: Judith Gögele - Abteilungsleiterin Kommunikation, Information und Beratung Pensplan Centrum AG

Das beitragsbezogene Rentensystem und die demografische Entwicklung zwingen uns alle zum Umdenken in der Rentenvorsorge. Die aktuellen Rentenreformen verschärfen die Situation vor allem für Frauen. Denn mit der Gründung einer Familie wächst das Glück, aber erfahrungsgemäß auch die Versorgungslücke in der Rentenbiografie der Frauen. Im Gegensatz zu den Männern: Mutterschaft, Rückzug aus dem Erwerbsleben, Teilzeitarbeit. Schrittweise, aber noch zu schleppend laufen die Maßnahmen, die den Aufholprozess beschleunigen: gleichberechtigte Einkommen, Karriereförderung, Kinderbetreuungseinrichtungen, Väterkarenz. Doch bis diese Maßnahmen greifen, könnte es für viele von uns zu spät sein. Denn vereinfacht gesagt gilt der Grundsatz: das was ich einzahle, ist die Basis für das, was ich ausbezahlt bekomme und die Mindestrente ist abgeschafft. Deshalb heißt es für uns Frauen: rechtzeitig vorsorgen - am besten noch vor der Geburt eines Kindes oder der Pflege - die Finanzplanung angehen und die Absicherung intelligent und flexibel lösen.

Ort: Karneid - Vereinshaus; Zeit: Donnerstag, 05. November 2015 um 20.30 Uhr; in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienverband Karneid.

Weitere Informationen unter http://www.provinz.bz.it/chancengleichheit/themen/vortragsreihe-informierte-frauen.asp.

SR