Top Aktuell

Abonnieren sie unseren Service "NewsAbo" und Sie werden alle Infos per E-Mail erhalten! Abonnieren

Erinnerung: Infoabend zum Thema Neurologische Erkrankungen aus der Sicht der Gendermedizin am 16. November in Neumarkt

Referentin: Neurologin Dr.in Siglinde Lanzinger

Auf Einladung des Landesbeirates für Chancengleichheit für Frauen und des Amtes für Ausbildung des Gesundheitspersonals findet am 16. November 2016 um 20 Uhr in Neumarkt, Haus Unterland, Ballhausring 2, ein Informationsabend mit der Neurologin Siglinde Lanzinger statt:

„Wirken sich neurologische Erkrankungen bei Frauen und Männern anders aus? Schlaganfall, Demenz, Parkinson, Multiple Sklerose und Migräne“.

Die Neurologin geht in ihrem Vortrag nicht nur auf die verschiedenen Symptome bei Frauen und Männern ein, damit diese im Notfall richtig erkannt werden können, um durch eine schnelle Reaktion schlimme Folgen zu vermeiden und Leben zu retten. Angehörige erhalten bei den Informationsabenden auch wichtige Hinweise, wie sie Betroffene besser verstehen und gezielter helfen können.

Einleitende Grußworte von Dr.in Ulrike Oberhammer und dem Gemeindereferenten und Vorsitzenden der Kommission für Chancengleichheit der Gemeinde Neumarkt, Dr. Marco Mariotti. Moderiert wird der Abend von Dr.in Veronika Rabensteiner, Amtsdirektorin des Amtes für Ausbildung des Gesundheitspersonals. In einer Podiumsdiskussion im Anschluss beantworten die Experten Fragen aus dem Publikum.

Die Veranstaltung wird von der Gemeinde Neumarkt unterstützt. Der Eintritt ist frei.

ks