Top Aktuell

Abonnieren sie unseren Service "NewsAbo" und Sie werden alle Infos per E-Mail erhalten! Abonnieren

25-Jahr-Feier - 23. Oktober 2015

Der Landesbeirat für Chancengleichheit feierte auf Schloss Maretsch sein 25-jähriges Jubiläum

Der Landesbeirat veranstaltete 2015 anlässlich seines 25-jährigen Bestehens am 23. Oktober 2015 im Schloss Maretsch in Bozen eine Jubiläumsfeier, die unter dem Motto „1/4 Jahrhundert Frauen im Fokus – Träumen wir noch oder fliegen wir schon…“ stand.

Eingeladen waren politische Vertreterinnen und Vertreter des Landes und der Nachbarprovinzen, Mitglieder aller ehemaligen Landesbeiräte sowie Vertreterinnen und Vertreter der Frauenorganisationen und interessierte Frauen und Männer.

Mit dabei waren u.a. Präsidentin Ulrike Oberhammer, Vizepräsidentin Franca Toffol, Landeshauptmann Arno Kompatscher und Landesrätin Martha Stocker. Referate gab es von der Abgeordneten im Europäischen Parlament Maria Noichl und der nationalen Koordinatorin der Konferenz der regionalen Organismen für Gleichberechtigung Roberta Mori. Moderiert wurde die Veranstaltung von Beatrix Unterhofer.

Auch ein umfangreiches Musikprogramm war vorgesehen worden: Die Slammerin Lene Morgenstern gab einen künsterlischen Rückblick der letzten 25 Jahr zum Besten und die Komponistin Manuela Kerer hatte eigens als Hommage an den Landesbeirat ein elektroakkustisches Werk komponiert, das während der Veranstaltung uraufgeführt wurde. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Trio Helga Plankensteiner. 

Die eigentliche Feier begann um 17.00 Uhr, davor fand bereits um 15.30 ein Treffen zwischen den anwesenden Politikerinnen und den Frauen des Landesbeirates statt. Um 16.30 hatten hingegen die Medien Gelegenheit die Referentinnen zu interviewen.

Unterlagen

Einladung

Programm

Präsentation Präsidentin Ulrike Oberhammer und Vizepräsidentin Franca Toffol mit den Forderungen für die Zukunft

Präsentation Roberta Mori

Text Lene Morgenstern

Text Komposition Manuela Kerer

Pressespiegel

Au

Bildergalerie