Top Aktuell

Abonnieren sie unseren Service "NewsAbo" und Sie werden alle Infos per E-Mail erhalten! Abonnieren

Liebe dich so wie du bist

Schließ Freundschaft mit deinem Körper, denn Hungern macht nicht glücklich

Love yourself

Die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper ist ein weitverbreitetes Phänomen, das Mädchen und Frauen besonders betrifft. Eine ASTAT-Studie belegt, dass auch in Südtirol weniger als die Hälfte der 15-25-jährigen weiblichen Jugendlichen mit ihrem Körper und ihrem Gewicht zufrieden sind. Über den Wunsch abzunehmen, um den eigenen Körper wieder einem allgemein akzeptierten Standard entsprechen zu lassen, entwickeln immer mehr Frauen und Mädchen eine Essstörung. Deshalb nehmen der Landesbeirat für Chancengleichheit und die Fachstelle für Essstörungen INFES den Weltmädchentag am 11. Oktober 2017 zum Anlass, um eine landesweite Kampagne zu starten, die alle Frauen auffordert: „Liebe dich so wie du bist. Schließ Freundschaft mit deinem Körper, denn Hungern macht nicht glücklich“.

Die Bilder zur Kampagne zeigen drei verschiedene Frauentypen unterschiedlichen Alters, die sich jeweils selbst umarmen. SIe stammen von den Fotografen Manuela Tessaro und Alberto Franceschi.

Dazu gibt es die Möglichkeit, Postkarten (auch in digitaler Form) mit einer kurzen wertschätzenden Botschaft an eine geschätzte Person zu versenden

Virtuelle Postkarte

ks

Bildergalerie