Top Aktuell

Abonnieren sie unseren Service "NewsAbo" und Sie werden alle Infos per E-Mail erhalten! Abonnieren

Love in Times of Corona - Liebe in Corona-Zeiten

Aufruf zur Beteiligung an der Studie der Universität Innsbruck

Photo Credit: Image by autumngoddess0 from Pixabay

Der Landesbeirat für Chancengleichheit für Frauen unterstützt die Forschungsstudie der Universität Innsbruck unter der Leitung von Julia Vigl MA MSc. und ruft zur Teilnahme auf!

Wie wirkt sich die COVID19-Pandemie auf die Beziehungen und Familien aus? Was bedeutet die Zeit im „Hausarrest“ für die Beziehungszufriedenheit, die Arbeitsteilung im Haushalt oder auch für Aspekte wie häusliche Gewalt?

Das will unser Forschungsteam (Institut für Psychologie, Universität Innsbruck, Österreich) in unserem interkulturellen Forschungsprojekt herausfinden! Mit mehreren kurzen Erhebungszeitpunkten möchten wir auch die zeitliche Entwicklung der Situation erfassen. 

Letztendlich sollen unsere Ergebnisse die Grundlage für wirksame Präventions- und Interventionsmittel für Paare und Familien in Krisenfällen bilden.

Wenn Sie also gegenwärtig in einer Beziehung sind (unabhängig vom Grad des Engagements oder der Anzahl der Partner usw.), nehmen Sie bitte an unserer Studie teil und/oder verbreiten Sie die Nachricht!

Pro 50 Teilnehmer spenden wir 50 EUR an SOS-Kinderdorf (eine NGO, die humanitäre und entwicklungspolitische Hilfe für Kinder in Not auf der ganzen Welt leistet)

Sie tun also eine gute Tat, ohne Ihre Couch zu verlassen!

Wir freuen uns, die Ergebnisse in Zukunft mit Ihnen zu teilen!

Link zur Umfrage: Love in Times of Corona  (in deutsch – italienisch – englisch) 

Link zur Homepage mit weiteren Infos: Universität Innsbruck – Department of Psychology

 

Julia Vigl, MA MSc.

Pre-Doc

Department of Psychology

University of Innsbruck

ap

Bildergalerie