Messungen - Radon

Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Allgemeine Beschreibung

Das Labor für Luftanalysen und Strahlenschutz der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz führt auf Anfrage, im Rahmen der Verfügbarkeit, Messungen von Radon durch. 
Die Radonmessung sieht die Zusendung eines Dosimeters (oder mehr) vor, welches 1 Jahr lang im Messpunkt aufgestellt und dann vom Antragsteller zur Analyse an das Labor zurückgeschickt werden muss. 

Das unten angeführte, in allen Einzelheiten, ausgefüllte Antragsformular auf Stempelfreiepapier.

Die Kosten für die Messung sind laut „Tarife der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz“ (Beschluss der Landesregierung vom 30. August 2022 Nr. 607):

  • € 50,00 + MwSt. pro Messpunkt (jähliche Messung).

Zahlungsmodalitäten
Die Ergebnisse werden erst übermittelt, wenn die Dienstleistung bezahlt wurde. Die Rechnungen werden vom Verwaltungsamt für Umwelt nach der Zusendung des Dosimeters (zu Messbeginn), ausgestellt.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

(Letzte Aktualisierung Dienstleistung: 23.09.2022)

Zuständige Einrichtung

Labor für Luftanalysen und Strahlenschutz
Amba-Alagi-Straße 5, 39100 Bozen
Telefon: 0471 41 71 40
Fax: 0471 41 71 19
E-Mail: labluftstrahlen@provinz.bz.it
PEC: labairrad@pec.prov.bz.it
Website: https://umwelt.provinz.bz.it/default.asp

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr